AOK-Gesundheitskurse: Yoga

Yoga ist eine Sportart, die Körper und Geist in Einklang bringt. In sanften Bewegungen werden Muskeln gestärkt, Kraft und Beweglichkeit trainiert. Durch den steten Fokus auf die Atmung ist Yoga auch eine Entspannungsmethode. Die AOK bietet ihren Versicherten Yogakurse an.

Eine Frau und vier Männer stehen gegenüber einer Trainerin auf einer Yoga-Matte und halten ihren Kopf gesenkt. Die AOK unterstützt die Teilnahme an Yoga-Kursen.© AOK

Körper und Geist trainieren beim Yoga

Yoga zählt noch immer zu den Trendsportarten. Kein Wunder, denn Yoga ist Fitnesstraining und Entspannungskurs zugleich. Wer Yoga betreibt, kräftigt die Muskeln, trainiert Koordination und Gelenkigkeit. Gleichzeitig wird der Fokus auf das Innere gerichtet. Durch achtsame Atmung erreicht die Seele einen Zustand der Entspannung. Yoga eignet sich beinahe für jeden: Kinder, Senioren und auch Schwangere können von den Bewegungen profitieren. Die AOK ist von den gesundheitsfördernden Effekten des Yoga überzeugt und bietet ihren Versicherten Yogakurse an.

Welche Yogakurse bietet meine AOK?

Die Angebote der AOK unterscheiden sich regional. Wenn Sie die Postleitzahl Ihres Wohnorts eingeben, können wir die für Sie zuständige AOK ermitteln und die regionalen Yogakursangebote Ihrer AOK anzeigen.
Aktualisiert: 07.09.2021

Waren diese Informationen hilfreich für Sie?

Kontakt zu Ihrer AOK

Kontakt zu Ihrer AOK

Weitere Rufnummern anzeigen

Online Kontakt aufnehmen

Zum Kontaktformular

Onlineportal „Meine AOK“

Zum Onlineportal