Mitglieder werben Mitglieder

Empfehlen Sie die AOK weiter. Für jedes neue Mitglied, das Sie uns vermitteln, bedanken wir uns mit einer Prämie.

Frauen flüstern

So einfach geht's

✓ Als Empfehler der AOK PLUS registrieren.

✓ Empfehlungslink an Freunde & Bekannte senden.

✓ 20,00 € bei erfolgreichem Wechsel erhalten.

Jetzt empfehlen!

Überzeugende Leistungen sind eine Empfehlung wert

Sie sind mit der AOK PLUS zufrieden, kennen und schätzen unsere Stärken und Vorzüge? Dann empfehlen Sie uns weiter und sichern Sie sich damit eine attraktive Prämie. Für jeden, der noch nicht bei der AOK PLUS versichert ist und durch Ihre Empfehlung Mitglied wird, zahlen wir Ihnen 20 Euro. Die Prämie wird per Überweisung gezahlt. So können auch Ihre Arbeitskollegen, Familie und Freunde von den Vorteilen der AOK PLUS profitieren.

Zusätzlich können Sie einen AOK PLUS Handsessel gewinnen!

Unter allen Teilnehmenden werden am 31. März, 30. Juni, 30. September, 31. Dezember 2018 jeweils drei grüne AOK PLUS-Handsessel verlost.* Viel Glück!

AOK PLUS, Geld, Preise gewinnen

*Hinweis: Das Mindestalter für die Teilnahme am Gewinnspiel beträgt 18 Jahre. Eine Barauszahlung der Preise ist nicht möglich, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Der Handsessel: Maße: 90 x 85 x 120 cm | Material: Stoffbezug - grün eingefärbt | Gestell Schichtholz, Polsterung durch Mischung aus Standard- und Weichschaum, Kunststoffgleiter | Alle Sessel inkl. AOK-Logo

Teilnahmebedingungen

Von Ihrem empfohlenen Interessenten, welcher noch nicht bei der AOK PLUS versichert ist (z.B. familienversichert), muss ein Nachweis Ihrer Empfehlung in Papierform oder digital (Karte, E-Card) vorliegen und es darf noch keine vorher unterschriebene Mitgliedschaftserklärung vorliegen. Wird dieser AOK PLUS-Mitglied (kein Familienversicherter), erhalten Sie eine Prämie von 20 Euro. In diesem Fall setzen wir uns per E-Mail mit Ihnen in Verbindung. Zwischen Ihrer Weiterempfehlung und der Mitgliedschaftsunterzeichnung des Interessenten dürfen maximal 9 Monate liegen, um eine Anrechnung zu begründen. AOK PLUS-Mitarbeiter sind nicht teilnahmeberechtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Laut Beschluss des Bundesministeriums für Finanzen müssen wir die 20 Euro-Zahlungen dem Finanzamt melden. Da sie nach Auffassung der Finanzverwaltung zu einem steuerlich relevanten Zufluss führen, werden sie (wie eine Beitragserstattung) auf Ihre abzugsfähigen Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung angerechnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Sie treiben Sport, nehmen an Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge oder sind sozial engagiert? Dann sichern Sie sich Ihren Bonus.
Mehr erfahren
Beim Arbeitgeberwechsel müssen Versicherte eine Mitgliedsbescheinigung ihrer Krankenkasse vorlegen.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK PLUS
Meine AOK vor Ort

Persönlich und nah mit unseren 143 Geschäftsstellen

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei