So läuft eine Organspende ab

Organspenden retten Leben. Doch wann ist die Transplantation eines Organs eigentlich möglich? Und was ist bis zur Durchführung alles zu beachten? Der organisatorische Ablauf einer Organspende in einer kurzen Zusammenfassung.

Ein Mann im Gespräch mit seinem Arzt. Organspenden retten Leben. Versicherte sollten sich vorab gründlich informieren.© AOK

Das sind die Schritte bei einer Organtransplantation

In Deutschland läuft eine Organspende folgendermaßen ab:

Schritt eins: Der Hirntod wird festgestellt

Schritt zwei: Die Bereitschaft zur Organspende wird überprüft

Schritt drei: Die Organe werden entnommen und transplantiert

Schritt eins: Der Hirntod wird festgestellt

01/03

Besteht der Verdacht auf einen Hirntod, werden zunächst die Angehörigen darüber informiert.

Gleichzeitig prüfen zwei Ärzte unabhängig voneinander, ob ein Hirntod unumkehrbar eingetreten ist – diese Ärzte dürfen in keiner Weise an der möglichen späteren Entnahme oder Übertragung der Organe beteiligt sein.

Außerdem erhält die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO) die Information über einen potenziellen Spender.

Eine detailliertere Darstellung aller Schritte finden Sie in dieser Ablaufgrafik der Organspende (PDF, 49 KB).

Passende Informationen

Entscheidungshilfe Organspende

Die Entscheidungshilfe Organspende deckt alle wichtigen Aspekte ab, bietet wissenschaftlich fundierte Informationen und

Organspende: die Voraussetzungen

Bin ich als Organspender geeignet? Und für Empfänger die wichtigste Frage: Wie gut sind die Erfolgsaussichten einer Tran

Organspendeausweis

Welchen Sinn hat ein Organspendeausweis? Muss ich ihn immer bei mir tragen? Und kann ich meine Entscheidung auch wieder

Welche weiteren Informationsmöglichkeiten zum Thema Organspende bietet meine AOK?

Welche weiteren Informationsmöglichkeiten Ihre AOK vor Ort zum Thema Organspende bietet, erfahren Sie, wenn Sie hier die Postleitzahl Ihres Wohnorts eingeben. Dann ermitteln wir die für Sie zuständige AOK und können Ihnen das Serviceangebot anzeigen.
Aktualisiert: 10.08.2021

Waren diese Informationen hilfreich für Sie?