Angebot anzeigen für:

Die AOK-KochWerkstatt: Kochen kann jeder

Ob das schnelle Feierabendessen oder mangelnde Ideen für gesunde Rezepte: Dass Kochen kein Hexenwerk ist und sogar noch Spaß macht, das beweist unsere KochWerkstatt. Der kostenfreie und exklusive Gesundheitskurs zur Ernährung für unsere AOK-Kunden.

#genaumeinkurs

Wer viel arbeitet, hat abends oft keine Lust und Zeit ausgiebig zu kochen. Verständlich. Nur leider kommt die Alternative viel zu oft aus der Dose. In der Kochwerkstatt der AOK NORDWEST lernen Sie, dass gesund, lecker und schnell sich ganz und gar nicht ausschließen.

Kochen für eine gesunde Ernährung

Tiefkühlpizza in den Ofen legen, 15 Minuten warten, fertig ist das Essen. Das ist oft der einfachste und schnellste Weg, um nach einem vollen Arbeitstag den Hunger zu bändigen. Danach kommt dann meist das schlechte Gewissen - und ein schwerer Magen. Gut fühlt sich das nicht an. Doch was Kochen? Was geht schnell, was ist gesund? Woher kommen die Ideen? Wir helfen dabei - und zwar mit unseren Kochkursen der KochWerkstätten.

Rezepte schnell und einfach

Erfahrene und qualifizierte Ernährungsberaterinnen zeigen Ihnen beispielsweise, wie eine gesunde „Kräuterküche“ aussieht, was sich aus der „Mittelmeerküche“ nachkochen lässt oder wie einfach „After Work“-Küche ist. Unsere AOK-Expertin Brigitte Fischer erklärt, was sich hinter dem Konzept versteckt:

„Die Idee ist, unseren Versicherten zu zeigen, dass Kochen Spaß macht. Kochen ist nicht kompliziert und eigentlich auch nicht zu zeitaufwendig. Die KochWerkstatt steht immer unter einem Motto z. B. „After Work“ und wir suchen dazu passende Rezepte heraus. Abgestimmt auf regionale und saisonale Produkte. Beim Kochen selbst, geben wir dann Tipps und Anregungen, die auch für zu Hause praktisch sind.“

Satt und glücklich

Frau Fischer, können Sie uns sagen, für wen die Kurse geeignet sind?

„Es kann jeder mitmachen, der Spaß am Kochen hat. Gemeinsam schnippeln, brutzeln, rühren und anschließend genießen – eine einfach Formel für Kochfreunde oder die, die es werden wollen.“

Was nehmen am Ende die Teilnehmer mit – außer den leckeren Rezepten?

„Ein gutes Gefühl, etwas für die eigene Gesundheit getan zu haben: Ob das die Vitamine sind, die sie über die frischen Lebensmittel für den Körper aufgenommen haben, oder die Freude am Kochen. Die Teilnehmer können mit allen Sinnen genießen.“

Beim Kochkurs anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

Wägen Sie das Für und Wider einer künstlichen Ernährung im Alter ab.
Mehr erfahren
Gesunde Ernährung kann ganz einfach sein. Wie Sie Ihren Weg zu einem gesunden Lebensstil mit ausgewogener Ernährung sowie Bewegung und Sport finden, zeigen wir Ihnen im AOK-Gesundheitskurs.
Mehr erfahren
Die App „AOK Gesund Einkaufen“ unterstützt Sie bei einer gesunden Ernährung.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK NORDWEST

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.