Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Niedersachsen
Ort/Kasse korrigieren
Servicezentren werden geladen ...

Ernährungsberatung

Ob Sie sich für eine ausgewogene Ernährung interessieren, Ihr Gewicht reduzieren möchten, an einer Allergie leiden oder chronisch krank sind: Die Ernährungsexperten der AOK helfen weiter – mit persönlicher Beratung und vielen praktischen Tipps.

Individuelle Ernährungsberatung

Wenn Sie Fragen rund um das Thema Essen und Trinken oder ein spezielles Ernährungsproblem haben, rufen Sie uns einfach an oder mailen Sie. Unsere Ernährungsexperten, qualifizierte Ökotrophologen, beraten Sie gern ganz individuell, persönlich oder telefonisch, wie Sie möchten. Die Expertenberatung ist für AOK-Versicherte natürlich kostenlos.

Kurse und Gruppenberatungen

Die AOK bietet Kurse und Gruppenberatungen rund um Fragen der richtigen Ernährung und zur Gewichtsabnahme an. Die Teilnehmer erfahren, wie sie ungünstige Ernährungsgewohnheiten endgültig ablegen und dauerhaft gesünder essen – fettarm, ausgewogen und lecker. Denn kurzfristige Diäten oder einseitige Ernährungspläne sind der falsche Ansatz.

Das beinhaltet die individuelle Ernährungsberatung

  • Sie informieren uns über Ihre Vorgeschichte und aktuelle Lebenssituation.
  • Der Ernährungsexperte sichtet Ihre ärztlichen Diagnosen und Labordaten soweit vorhanden und Sie uns diese zur Verfügung stellen. Ihre Daten behandeln wir selbstverständlich diskret.
  • Sie lernen ein Ernährungsprotokoll zu führen.
  • Gemeinsam entwickeln wir Ziele in puncto Ernährung.
  • Sie erhalten Empfehlungen zur Verhaltensänderung. Unsere Ernährungsfachkraft vereinbart mit Ihnen Maßnahmen, die Ihnen helfen, Ihren Lebensstil zu ändern.
  • Wir stärken Ihre Motivation und Eigenverantwortung.
  • Regelmäßige Bewegung, Umgang mit Stress und Entspannung gehören ebenfalls zu den Themen der persönlichen Ernährungsberatung.
  • Sie erhalten von uns Informationsmaterial für zu Hause.

Jetzt anrufen oder mailen und Termin vereinbaren

Telefon: 0800 026 56 37

Per E-Mail

Innerhalb von 48 Stunden rufen wir zurück, um einen AOK-Ernährungsberatungstermin mit Ihnen festzulegen. Wir berücksichtigen – soweit möglich – Ihre Wünsche. Sie müssen sich nicht auf lange Wartezeiten einstellen.

Das zahlt die AOK

Kursangebote der AOK gibt es ganz in Ihrer Nähe. Die Kosten für Gesundheitskurse anderer Anbieter, die entsprechende Qualitätsanforderungen erfüllen, erstattet die AOK für bis zu zwei Kurse pro Kalenderjahr.

Weitere Leistungen der AOK

Langfristig abnehmen mit dem AOK-Ernährungs-Programm „Abnehmen mit Genuss“.
Mehr erfahren
Die AOK unterstützt viele Gesundheitskurse. Für Ernährung, Bewegung, Nichtrauchen und Entspannung.
Mehr erfahren
Für Diabetiker, die regelmäßig Insulin spritzen müssen, übernimmt die AOK die Kosten für ein Blutzuckermessgerät.
Mehr erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Halten Diäten wirklich, was Sie versprechen? Die wichtigsten Diäten im Check.
Mehr erfahren
Die Behandlungsprogramme AOK-Curaplan unterstützen chronisch Kranke und ihre Angehörigen.
Mehr erfahren
Wenn Sie ausgewogen essen und einige Tipps beachten, bekommt Ihr Baby alle Nährstoffe, die es braucht.
Mehr erfahren

Kontakt zu meiner AOK NiedersachsenOrt/Kasse korrigieren

Zur Kontaktseite

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.
Zur Kontaktseite