AOK WortmarkeAOK Lebensbaum
Login

Implantatwechsel: Was tun, wenn das Medizinprodukt fehlerhaft ist?

Ein Implantatwechsel kann nötig werden, wenn ein Medizinprodukt fehlerhaft ist. Das kann unter anderem künstliche Gelenke, Herzschrittmacher oder implantierbare Defibrillatoren betreffen. Besteht ein solcher Verdacht, können sich betroffene Versicherte an die AOK wenden. In unserem Patienten-FAQ erfahren Sie die wichtigsten Fakten und Abläufe rund um das Thema.

Ein AOK-Mitarbeiter berät einen Versicherten; eine Frau hört zu. Wurden fehlerhafte Medizinprodukte verwendet, sind oft Folgeeingriffe erforderlich.© AOK

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu fehlerhaften Medizinprodukten und Implantatwechsel

Wie erreiche ich passende Ansprechpartner bei meiner AOK?

Die Angebote der AOK unterscheiden sich regional. Mit der Postleitzahl Ihres Wohnorts können wir die für Sie zuständige AOK ermitteln und Kontaktdaten sowie Servicerufnummern anzeigen.
Aktualisiert: 10.08.2021

Waren diese Informationen hilfreich für Sie?

Kontakt zu Ihrer AOK

Kontakt zu Ihrer AOK

Weitere Rufnummern anzeigen

Online Kontakt aufnehmen

Zum Kontaktformular

Onlineportal „Meine AOK“

Zum Onlineportal