Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Im Pflegefall gut versorgt mit der Pflege-Zusatzversicherung

Wenn Sie oder Ihre Familie im Falle einer Pflegebedürftigkeit Unterstützung benötigen, können hohe Kosten entstehen. Sorgen Sie mit unserer Pflege-Zusatzversicherung in Kooperation mit der Allianz vor.

Frau hält Baby nach oben.

Das leistet die Pflege-Zusatzversicherung

Zusatzversicherungen AOK Baden-Württemberg und Allianz

Damit Sie und Ihre Familie im Pflegefall gut versorgt werden können, kann eine Pflege-Zusatzversicherung eine wichtige finanzielle Stütze sein. Die AOK Baden-Württemberg bietet Ihnen mit ihrem Kooperationspartner Allianz eine kostengünstige Pflege-Zusatzversicherung an. Sie können zwischen zwei Tarifen und verschiedenen Zusatzleistungen wählen, die bereits Leistungen bei geringen Einschränkungen vorsehen:

  • PflegeBahr mit einer staatlichen Förderung von 60 Euro im Jahr
  • PflegetagegeldBest 

Im Pflegefall erhalten Sie so finanzielle Unterstützung entsprechend des Pfleggrades – bis zu 150 Euro pro Tag. Gleichgültig, ob eine stationäre oder ambulante Versorgung benötigt wird. Das entlastet nicht nur Sie, sondern auch Ihre Familie, denn über den Betrag können Sie nach Ihren Wünschen verfügen. Ein weiterer Pluspunkt der Pflege-Zusatzversicherung: Schon ab Pflegegrad 1 und auch bei häuslicher Pflege, stehen Ihnen Leistungen zu.

Schließen Sie Ihre Pflege-Zusatzversicherung Pflegetagegeld direkt online ab

Die Tarife im Überblick

Mit der Pflege-Zusatzversicherung können Sie zwischen zwei Tarifen und mehreren Zusatzbausteinen wählen:

LeistungenPflegeBahrPflegetagegeldBest
Pflegegrad 110% ambulant /
10% vollstationär
20% ambulant /
20% vollstationär
Pflegegrad 220% ambulant / 20% vollstationär30% ambulant /
100% vollstationär
Pflegegrad 350% ambulant /
50% vollstationär
50% ambulant /
100% vollstationär
Pflegegrad 480% ambulant /
80% vollstationär
80% ambulant /
100% vollstationär
Pflegegrad 5100% ambulant /
100% vollstationär
100% ambulant /
100% vollstationär
Weiterzahlung bei Krankenhaus- und Reha-Aufenthaltunbegrenztunbegrenzt
Dynamik5% alle 3 Jahre10% alle 3 Jahre
ErhöhungsoptionNeinbis 30%
(max. 30 Euro)
BeitragsbefreiungNeinJa, ab PG5
Wartezeit5 Jahre außer bei UnfallNein
ServiceleistungenNeinJa
Tagessatzerhöhung20 Euromax. 150 Euro
GeltungsbereichEU/EWR/Schweizweltweit
Sonstige LeistungenRuhensmöglichkeit Ruhensmöglichkeit
GesundheitsprüfungNeinJa
Höchstaufnahmealterkeine Begrenzungbis zum vollendeten 70. Lebensjahr
Pflegetagegelderhöhung ambulantNeinJa
Zusatzbaustein EinmalauszahlungNeinJa
Online-AbschlussNeinJa

Der Tarif PflegeBahr ist die mit 60 Euro pro Jahr staatlich geförderte Pflege-Minimalabsicherung. Damit erweitern Sie Ihre gesetzliche Absicherung und sichern sich so folgende Leistungen:

Leistungen (Tagegeld in % des versicherten Tagessatzes) PflegeBahr
Pflegegrad 1
10 % ambulant/10 % vollstationär
Pflegegrad 2
20 % ambulant/20 % vollstationär
Pflegegrad 3
50 % ambulant/50 % vollstationär
Pflegegrad 4
80 % ambulant/80 % vollstationär
Pflegegrad 5
100 % ambulant/100 % vollstationär
Weiterzahlung auch bei Krankenhaus- und Reha-AufenthaltenWeiterzahlung unbegrenzt
Dynamik (bis zur Vollendung des 69. Lebensjahres – auch im Leistungsfall)5 % alle 3 Jahre (max. Inflationsrate)
Erhöhungsoptionennein
Beitragsbefreiungnein
Wartezeit5 Jahre, außer bei Unfall
Serviceleistungennein
Tagessatzhöhe20 Euro (unter 39 Jahren: 21 - 41 Euro)
GeltungsbereichEU/EWR/Schweiz
Sonstige LeistungenRuhensmöglichkeit bei Hilfebedürftigkeit

Schließen Sie Ihre Pflege-Zusatzversicherung Pflegetagegeld direkt online ab

Mit dem Tarif PflegetagegeldBest investieren Sie in Ihre Zukunft. Damit Sie später die Unterstützung erhalten, die Sie brauchen, können Sie mit folgenden Leistungen rechnen:

Leistungen (Tagegeld in % des versicherten Tagessatzes) PflegetagegeldBest
Pflegegrad 1
20 % ambulant/20 % vollstationär
Pflegegrad 2
30 % ambulant/100 % vollstationär
Pflegegrad 3
50 % ambulant/100 % vollstationär
Pflegegrad 4
80 % ambulant/100 % vollstationär
Pflegegrad 5
100 % ambulant/100 % vollstationär
Weiterzahlung auch bei Krankenhaus- und Reha-AufenthaltenWeiterzahlung unbegrenzt
Dynamik (bis zur Vollendung des 70. Lebensjahres – auch im Leistungsfall)10 % alle 3 Jahre
Erhöhungsoptionenbis zu 30 % (max. 30 Euro)*
Beitragsbefreiungja, bei Pflegegrad 5
Wartezeitnein
ServiceleistungenPflege-Hotline, Hausnotruf**, persönliche Beratung zu Hause
Tagessatzhöhemax. 150 Euro
Geltungsbereichweltweit
Sonstige LeistungenRuhensmöglichkeit bei Arbeitslosigkeit und Elternzeit, kurzfristige Kündigungsmöglichkeit, Pflege-PrivatGarantie

*Anlässlich bestimmter Lebensereignisse (z. B. Heirat, Geburt eines Kindes oder Tod des Ehepartners) können Sie bis zu einem bestimmten Alter Ihren Versicherungsschutz um bis zu 30 % (maximal um 30 Euro) erhöhen.

** Die Serviceleistung Hausnotruf ist auf 30 Euro pro Monat begrenzt.

Zusatzbausteine in Kombination mit dem Tarif PflegetagegeldBest
Mit den folgenden zwei Bausteinen können Sie den Tarif PflegetagegeldBest erweitern:

  • Pflege Einmalauszahlung
  • Pflegetagegeld Erhöhung ambulant

Schließen Sie Ihre Pflege-Zusatzversicherung Pflegetagegeld direkt online ab

Damit Sie möglichst lange zu Hause gepflegt werden können, gibt es den Tarif PflegetagegeldBest mit dem Zusatzbaustein „Pflegetagegeld Erhöhung ambulant“.

Folgende Leistungen sind enthalten:

Leistungen (Tagegeld in % des versicherten Tagessatzes) PflegetagegeldBest
Pflegegrad 1
20 % ambulant/20 % vollstationär
Pflegegrad 2
30-100 % ambulant/100 % vollstationär
Pflegegrad 3
50-100 % ambulant/100 % vollstationär
Pflegegrad 4
80-100 % ambulant/100 % vollstationär
Pflegegrad 5
100 % ambulant/100 % vollstationär
Weiterzahlung auch bei Krankenhaus- und Reha-AufenthaltenWeiterzahlung unbegrenzt
Dynamik (bis zur Vollendung des 70. Lebensjahres – auch im Leistungsfall)10 % alle 3 Jahre
Erhöhungsoptionenbis zu 30 % (max. 30 Euro)*
Beitragsbefreiungja, bei Pflegegrad 5
Wartezeitnein
ServiceleistungenPflege-Hotline, Hausnotruf**, persönliche Beratung zu Hause
Tagessatzhöhemax. 150 Euro
Geltungsbereichweltweit
Sonstige LeistungenRuhensmöglichkeit bei Arbeitslosigkeit und Elternzeit, kurzfristige Kündigungsmöglichkeit, Pflege-PrivatGarantie

*Anlässlich bestimmter Lebensereignisse (z. B. Heirat, Geburt eines Kindes oder Tod des Ehepartners) können Sie bis zu einem bestimmten Alter Ihren Versicherungsschutz um bis zu 30 % (maximal um 30 Euro) erhöhen.

** Die Serviceleistung Hausnotruf ist auf 30 Euro pro Monat begrenzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Pflegestützpunkte sind Beratungsstellen rund um das Thema Pflege.
Mehr erfahren
Die wichtigsten Infos und Tipps, um den richtigen Pflegedienst zu finden.
Mehr erfahren
Mit der Pflegebegutachtung wird die Pflegebedürftigkeit festgestellt. Das müssen Sie dazu wissen.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Baden-Württemberg

Meinen Ansprechpartner finden

AOK-Service-Telefon: 24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote

  • AOK-DirektService: Schnelle und fachkundige Antworten für Ihre Region
  • AOK-MedTelefon: Die Hotline für Ihre Gesundheit

Newsletter

Der GESUNDNAH-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.