Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Baden-Württemberg
Ort/Kasse korrigieren
KundenCenter werden geladen ...

Pflege-Zusatzversicherung Pflegetagegeld

Schließen Sie Ihre Pflege-Zusatzversicherung online ab.

Pflege-Zusatzversicherung Pflegetagegeld

Bitte haben Sie Verständnis, dass im folgenden Dialog aus datenschutzrechtlichen Gründen nur volljährige Versicherte der AOK Baden-Württemberg selbst sowie deren bei der AOK versicherten Kinder bis zum Alter von einschließlich 17 Jahren mitversichert werden können.

Damit Sie als AOK-Kunde von den exklusiven Beitragskonditionen profitieren können, geben Sie bitte Ihre Versichertennummer an. Diese finden Sie auf Ihrer elektronischen Gesundheitskarte (eGK). Wenn Sie noch kein Versicherter der AOK Baden-Württemberg sind, wenden Sie sich bitte an ein AOK-KundenCenter in Ihrer Nähe.

Online-Abschluss Ihrer Pflege-Zusatzversicherung

* Pflichtfeld

Das könnte Sie auch interessieren

Bei einem Schlaganfall ist es auch jetzt wichtig, schnell und richtig zu handeln. So erkennen Sie Symptome und tun das Richtige.
Mehr erfahren
Was wir über das Coronavirus wissen
Mehr erfahren
Erfahren Sie, über welche sicheren Kommunikationskanäle Sie mit der AOK Kontakt aufnehmen können.
Mehr erfahren

Kontakt zu meiner AOK Baden-WürttembergOrt/Kasse korrigieren

Zur Kontaktseite

Newsletter

Der GESUNDNAH-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.
Zur Kontaktseite