Bremen 1860 – Vergünstigungen für AOK Mitglieder

Familien, die bei der AOK Bremen/Bremerhaven versichert sind, können die vielfältigen Angebote von Bremen 1860 zu besonders günstigen Konditionen nutzen. Sehr beliebt sind dabei die Bewegungslandschaft und die Ferienbetreuung.

Ein Junge trägt ein gelbes T-Shirt und grinst in die Kamera, während an einem Seil schwingt. © AOK Bremen/Bremerhaven

Keine Aufnahmegebühr für AOK-Versicherte

Das Kinderbewegungszentrum ist eines der wichtigsten Angebote und eine der Erfolgsgeschichten von Bremen 1860. Insgesamt nutzen rund 3.500 Kinder im Jahr mit ihren Eltern die Bewegungslandschaft und die Spielangebote des Vereins am Baumschulenweg. Das Zentrum ist ein Ankerpunkt in der Kooperation der AOK Bremen/Bremerhaven mit Bremen 1860.

AOK-versicherte Familien können die vielfältigen Vereinsangebote besonders kostengünstig nutzen: Bei einer Neuanmeldung fällt die Aufnahmegebühr weg, und in den ersten zwei Monate der Vereinsmitgliedschaft fallen keine Beiträge an. So spart eine vierköpfige Familie rund 300 Euro!

Für Babys ab sechs Monaten geeignet

Initiator des Kinderbewegungszentrums ist Raimund Michels, der Kinder und Eltern seit vielen Jahren mit Gitarre und Kinderliedern in Bewegung bringt. Sechs bis 18 Monate alte Babys, die gerade eben selbstständig krabbeln können, sind hier ebenso dabei wie etwas ältere Kinder bis vier Jahre, die mit windelgepolsterten Strumpfhosen an der Sprossenwand oder in den Seilnetzen klettern.

Ferienbetreuung während der Schulferien

Der Verein Bremen 1860 bietet eine komplette Ferienbetreuung für Kinder von sechs bis 13 Jahren an. Im Früh- und Spätdienst können Kinder sogar schon ab sieben Uhr gebracht oder bis 17 Uhr abgeholt werden. Sport und Bewegung stehen im Mittelpunkt.

In den zehn verschiedenen Hallen auf dem Vereinsgelände gibt es von Basketball, Hockey und Fußball bis zu Turnen und Trampolinspringen viele Möglichkeiten, sich unter kompetenter Aufsicht so richtig auszutoben. Jedes Kind ist willkommen – unerheblich, auf welche Schule es geht oder in welchem Stadtteil es lebt. In dieser Gemeinschaft können die Kinder gemeinsam mit Freunden ihre Ferienzeit sinnvoll verbringen – oder neue Freundschaften schließen.

Günstigere Betreuung für Mitglieder der AOK Bremen/Bremerhaven

Die Bewegungslandschaft von Bremen 1860 nehmen die Kinder ebenfalls gern in Beschlag. „Beliebt ist auch das Kinderkino. Dafür dunkeln wir eine Halle ab und zeigen Kinderfilme“, erläutert Meentje Otto, die das Betreuungsprogramm konzipiert und koordiniert. Man gehe flexibel auf die Wünsche der Kinder ein: „Wenn einige Kinder an einem Tag keine Lust zum Schwimmen haben und lieber Fußball spielen wollen, versuchen wir, auch dies zu ermöglichen“, sagt Otto.

Die Ferienbetreuung umfasst auch Frühstück und Mittagessen – diese sind wie alle Ausflüge, Transfers und Eintritte im Preis von 160 Euro pro Woche inbegriffen. AOK-Versicherte zahlen lediglich 125 Euro. Weitere Informationen bekommen Sie bei Bremen 1860 unter Website Bremen 1860 oder unter Telefon 0421 211860. Wir empfehlen, sich möglichst früh anzumelden.

Aktualisiert: 31.08.2021

Waren diese Informationen hilfreich für Sie?

Kontakt zu Ihrer AOK Bremen/Bremerhaven

Online Kontakt aufnehmen

Zum Kontaktformular

Onlineportal „Meine AOK“

Zum Onlineportal