Thorsten Severin

Redakteur bei G+G

Severin arbeite vor seinem Wechsel zur G+G rund 20 Jahre als Redakteur bei verschiedenen Nachrichtenagenturen, davon zuletzt 14 Jahre im Politikressort von Thomson Reuters. Er studierte Sozialwissenschaften und Pädagogik in Bielefeld und absolvierte ein Volontariat bei der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA) in Kooperation mit dem Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses (ifp).

Beiträge und Mitwirkungen von Thorsten Severin

Egal ob Krankenhäuser, Hausärzte oder Pflegeeinrichtungen – bei der Gesundheitsversorgung besteht in vielen Regionen Deutschlands ein großer Verbesserungsbedarf. Das zeigt der Gleichwertigkeitsbericht der Bundesregierung, für den erstmals die Einschätzungen der Bürgerinnen und Bürger zu den Lebensbedingungen in allen 400 Landkreisen und kreisfreien…
19.07.20244 Min
Die Welt-Aids-Konferenz wirft ihre Schatten voraus. Nach mehr als 30 Jahren findet das Treffen wieder in Deutschland statt. In München werden dazu vom 22. bis 26. Juli rund 15.000 Teilnehmer aus 175 Ländern erwartet, darunter Wissenschaftler, Mediziner und politisch Verantwortliche. Über ihre Erwartungen an die Konferenz äußert sich die…
16.07.20244 Min
Von der Klinikreform über die Stärkung der wohnortnahen Versorgung bis hin zur hitzigen Debatte über den Pharmastandort: Parallel zur Fußball-Europameisterschaft befinden sich auch die Gesundheitspolitiker in spannenden Matches und jeder hofft für sich auf einen Sieg. Zwischen der Politik und der Lieblingssportart der Deutschen zeigen sich jedoch…
04.07.20243 Min
Die AOKs setzen sich mit Initiativen und Studien bundesweit für eine gute Versorgung ein.
20.06.20244 Min
Dr. Kristina Böhm bearbeitet als oberste Amtsärztin Deutschlands ein breites Themenfeld. Sie will die Fahne des Öffentlichen Gesundheitsdienstes (ÖGD) hochhalten und warnt davor, auf eine Aufarbeitung der Corona-Krise zu verzichten.
20.06.202410 Min
Zum 30-jährigen Bestehen ihrer Kasse fordert Maren Diebel-Ebers, alternierende Verwaltungsratsvorsitzende der AOK Baden-Württemberg, Finanzierungskonzepte für die GKV.
20.06.20243 Min
Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach rechnet mit einem Sieg der deutschen Mannschaft bei der Fußball-Europameisterschaft. „Florian Wirtz schießt in der 94. Minute das 2:1 im Finale gegen Frankreich“, verriet der SPD-Politiker den Medien des AOK-Bundesverbandes.
14.06.20242 Min
Hunderttausende Fans aus zahlreichen europäischen Ländern werden zur Fußball-Europameisterschaft zu Gast in Deutschland sein. Vor allem in den Austragungsorten wird ein enormer Ansturm erwartet. Doch wo sich viele Menschen auf engstem Raum befinden, lauern auch Gefahren. Die Kliniken haben sich entsprechend vorbereitet, vor allem die Angst vor…
12.06.20244 Min
Die nächste Hitzeperiode kommt bestimmt. Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach erwartet für 2024 gar einen besonders gefährlichen Sommer. Mit Kristina Böhm, Leiterin des Gesundheitsamtes in Potsdam und Vorsitzende des Bundesverbandes der Ärztinnen und Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes (BVÖGD), sprach G+G über Hitzegefahren vor Ort und…
05.06.20244 Min
Die Arbeit im Homeoffice ist seit der Corona-Pandemie in den meisten Unternehmen geübte Praxis. Eine Umfrage von Konstanzer Wissenschaftlern bestätigt einmal mehr: Das Homeoffice ist gekommen, um zu bleiben. Anders als häufig suggeriert, sind bislang nur 22 Prozent der Betriebe zu einer verstärkten Präsenzpflicht zurückgekehrt. In diesen Betrieben…
29.05.20244 Min
1-10 von 59 angezeigt