Veranstaltungen und Aktionen Ihrer AOK im Bergischen Land

Sie interessieren sich für Vorträge, Aktionen und Events rund um das Thema Gesundheit? Die AOK Rheinland/Hamburg empfiehlt Ihnen Veranstaltungen im Bergischen Land.
Mehrere Sehenswürdigkeiten des Bergischen Lands sind als Kollage zu sehen.© AOK

Inhalte im Überblick

    Ihre Gesundheitskasse im Bergischen Land

    Die AOK Bergisches Land steht für die drei Orte des bergischen Städtedreiecks. In Wuppertal, Remscheid und Solingen sind wir mit unseren AOK-Häusern ganz in Ihrer Nähe für unsere Kunden da.

    Wir versichern bereits über ein Drittel der Bevölkerung des Bergischen Landes und sind in Präsenz, genauso wie digital, für Sie da. Dabei stehen Ihnen verschiedene Kommunikationskanäle zur Verfügung, so etwa der schnelle und unkomplizierte Service unserer Online-Geschäftsstelle "Meine AOK".

    Bevorzugen Sie eine persönliche Beratung in den eigenen vier Wänden? Wir kommen gern zu Ihnen und beraten Sie persönlich und individuell. Die Erwartungen unserer Kunden zu erfüllen, steht für uns im Mittelpunkt und Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen.

    Passende Angebote zum Thema Gesundheit

    Bitte wählen Sie unter PLZ/Ort einen Vorschlag, damit wir Ihnen Angebote Ihrer AOK anzeigen können.

    Aktuelle Highlights im Bergischen Land

    • 24. Juli 2024: "Roadmovie Expedition Depression"

      Roadmovie Expedition Depression

      Depressionen, Angst und Persönlichkeitsstörungen sind bei Kindern und Jugendlichen heutzutage keine Seltenheit mehr. Jeder bzw. jede fünfte Jugendliche unter 18 Jahren ist psychisch schwer erkrankt und muss deswegen behandelt werden. Mobbing, Missbrauch, krankhafter Medienkonsum, Schulangst sind mögliche Auslöser.

      Das Mut machende Roadmovie begleitet fünf Erwachsene mit der Erkrankung Depression auf einer Reise durch Deutschland. Wir möchten auf die Erkrankung aufmerksam machen, wachrütteln und über Tabus sprechen. Jungen Menschen Informationen und Hilfe anbieten. Deshalb laden wir zu unserer exklusiven Filmvorführung ein!

      Anmeldung unter: Jetzt anmelden

      Termin: 24.07.2024, 17:30-21:00 Uhr

      Veranstaltungsort: Rex Filmtheater, Kipdorf 29, 42103 Wuppertal

    • 27. Juli 2024: Klingenpride CSD Solingen

      Klingenpride CSD Solingen

      Mit einem Straßenfest und Kulinarik, Bühnenprogramm und Dancefloor und einer Afterklingenpride Party lockt der CSD Solingen auch in diesem Jahr zum 3. Mal viele Menschen in den Südpark. Wir sind wieder als Gesundheitspartner mit unserem Präventionsstand dabei und freuen uns auf Ihren Besuch! 

      Weitere Informationen unter Klingenpride - Klingenpride - CSD Solingen 

    • 30. Juli 2024: Patientenveranstaltung: „Impfung gegen Krebs – besiegen BioNTech und Co die Erkrankung?“

      Patientenveranstaltung: „Impfung gegen Krebs – besiegen BioNTech und Co die Erkrankung?“

      Referent: Chefarzt Dr. Matthias Sandmann, Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie/Onkologie und Palliativmedizin.  

      Termin: 30.07.2024, 18:00-19:30 Uhr

      Veranstaltungsort: AOK-Haus Wuppertal, Bundesallee 265, 42103 Wuppertal, Veranstaltungsraum links neben dem Haupteingang

      Anmeldung über das Krankenhaus: patientenveranstaltungen.wuppertal@cellitinnen.de oder Tel.: 0202 299 2322

    • 27. August 2024: Patientenveranstaltung: „Schulterschmerzen – was kann man tun?“

      Patientenveranstaltung: „Schulterschmerzen – was kann man tun?“

      Referent: Oberarzt Dr. Philipp Haßenkamp, Facharzt für Orthopädie& Unfallchirurgie, DFB Fußballmediziner, Mannschaftsarzt bei Fortuna Düsseldorf.

      Termin: 27.08.2024, 18:00-19:30 Uhr

      Veranstaltungsort: AOK-Haus Wuppertal, Bundesallee 265, 42103 Wuppertal, Veranstaltungsraum links neben dem Haupteingang

      Anmeldung über das Krankenhaus: patientenveranstaltungen.wuppertal@cellitinnen.de oder Tel.: 0202 299 2322

    • 07. September 2024: 57. Volkslauf in Wuppertal

      57. Volkslauf in Wuppertal

      Zum vierten Mal richten der SV Bayer Wuppertal und wir den Wuppertaler Volkslauf gemeinsam aus. Wir freuen uns, im Rahmen dieser gelungenen, jahrelangen Gesundheitspartnerschaft dafür zu sorgen, dass der älteste Lauf Wuppertals weiterbestehen kann.

      Der Traditionslauf bietet eine ideale Plattform für Groß und Klein wieder in Gemeinschaft zu erleben, wieviel Spaß es macht, sich in der Natur zu bewegen und selbstgesteckte Ziele zu erreichen. Wir möchten Gesundheit für Sie erlebbar machen. Besuchen Sie unseren Präventionsstand und werden Sie unser Gast! Wir freuen uns auf einen, im wahrsten Sinne des Wortes, bewegenden Tag!

      Weitere Informationen unter Volkslauf – sv-bayer.de

    • 24. September 2024: Patientenveranstaltung: „Asthma – Mission Remission. Wie werde ich symptomfrei?“

      Patientenveranstaltung: „Asthma – Mission Remission. Wie werde ich symptomfrei?“

      Referent: Chefarzt Dr. Sven Stieglitz, Facharzt für Innere Medizin und Pneumologie, Allergologie und Intensivmedizin

      Termin: 24.09.2024, 18:00-19:30 Uhr

      Veranstaltungsort: AOK-Haus Wuppertal, Bundesallee 265, 42103 Wuppertal, Veranstaltungsraum links neben dem Haupteingang

      Anmeldung über das Krankenhaus: patientenveranstaltungen.wuppertal@cellitinnen.de oder Tel.: 0202 299 2322

    • 10. Oktober 2024: „Sicher fühlen“ – Das Seminar zur Selbstuntersuchung der Brust

      „Sicher fühlen“ – Das Seminar zur Selbstuntersuchung der Brust

      In Kooperation mit der Deutschen Krebshilfe bieten wir allen interessierten Frauen ein Tastsemiar zur Brustkrebsfrüherkennung an. Entsprechende Brustmodelle zum Üben sind vorrätig vorhanden. Die Teilnehmerinnenzahl ist begrenzt, deshalb ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. 

      Termin: 10.10.2024, 17:30-20:00 Uhr

      Veranstaltungsort: AOK-Haus Wuppertal, Bundesallee 265, 42103 Wuppertal

      Anmeldung via E-Mail: claudia.speranza@rh.aok.de oder Telefon: 0202-482-31079

    • 27. Oktober 2024: Röntgenlauf Remscheid

      Röntgenlauf Remscheid

      Der Röntgenlauf findet immer am letzten Sonntag im Oktober auf dem Röntgenweg in Remscheid statt. Angeboten werden Schülerläufe ab 0,4 km bis Ultra-Läufe von 63,3 km. Laufen, Walken oder Nordic-Walken, alles ist möglich! Wir sind mit unserem Gesundheitsstand dabei; Und das an beiden Tagen, denn Samstag findet wieder die beliebte Pasta-Party statt. Besuchen Sie uns gerne und lassen sich überraschen! 

      Weitere Informationen unter Röntgenlauf 2024 (roentgenlauf.de)

    • 29. Oktober 2024: Themenabend Darmkrebs

      Themenabend Darmkrebs

      Referent: Chefarzt Prof. Dr. Andreas Erhardt, Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie, Diabetologie, Medikamentöse Tumortherapie, Labordiagnostik

      Termin: 29.10.2024, 18:00-19:30 Uhr

      Veranstaltungsort: AOK-Haus Wuppertal, Bundesallee 265, 42103 Wuppertal, Veranstaltungsraum links neben dem Haupteingang

      Anmeldung über das Krankenhaus: patientenveranstaltungen.wuppertal@cellitinnen.de oder Tel.: 0202 299 2322

    • 24. Oktober - 13. November 2024: Seminar: "Fit für die Prüfung"

      Seminar: "Fit für die Prüfung"

      Geht man gut vorbereitet und entspannt in eine Prüfung, ist der Erfolg programmiert. Das Seminar „Fit für die Prüfung“ bereitet Auszubildende gezielt auf ihre Abschlussprüfung vor und hilft ihnen, diese stressige Phase gut zu meistern.

      Termine & Veranstaltungsorte:

      • Solingen: 24.10.2024, 10:00-12:00 Uhr, AOK-Haus Solingen, Mühlenplatz 1, 42651 Solingen
      • Wuppertal: 12.11.2024, 10:00-12:00 Uhr, AOK-Haus Wuppertal, Bundesallee 265, 42103 Wuppertal
      • Remscheid: 13.11.2024, 10:00-12:00 Uhr, Gründerschmiede Remscheid e.V., Hindenburg Straße 6a-10a, 42853 Remscheid

      Anmeldung unter: www.aok.de/fk/rh/medien-und-seminare/seminare/seminarsuche/

    Betriebliches Gesundheitsmanagement: Ein Gewinn für alle

    Als zuverlässige Partnerin mit einer hohen Fachexpertise für Gesundheitskompetenz im betrieblichen Bereich zeichnet sich die AOK Rheinland/Hamburg aus. Zusammen mit ihrer Tochtergesellschaft, dem Institut für betriebliche Gesundheitsförderung in Köln, steht sie kleinen wie großen Betrieben, Firmen und Unternehmen zur Seite. 

    Arbeitsbedingte Gesundheitsrisiken zu reduzieren ist keine einmalige Maßnahme, sondern nachhaltige Erfolge werden nicht nur durch ein konsequentes betriebliches Gesundheitsmanagement (BGGM) erzielt. 

    Dazu gehören zum Beispiel eine gesundheitsförderliche Arbeitsplatzgestaltung/-organisation, eine mitarbeiterorientierte Führungskultur und die Stärkung der Gesundheitspotenziale der Mitarbeitenden.

    Das und Vieles mehr erläutern Ihnen unsere Fachkräfte gerne in einem persönlichen Termin. Interessierende richten ihre Anfrage bitte an die BGF-Koordinatorinnen der AOK im Bergischen Land, Gudrun Müller, Telefon 0202 482 31118, gudrun.mueller@rh.aok.de oder Britta Käbe, Telefon 0202 482 31137, britta.kaebe@rh.aok.de.

    AOK Bergisches Land und BHC

    Eine Gesundheitskooperation mit zwei starken Partnern. Bereits im vierten Jahr steht die AOK im Bergischen Land dem Bergischen Handballclub als zuverlässiger Gesundheitspartner zur Seite. Im Bereich der Kinder- und Jugendgesundheit ziehen beide an einem Strang und bündeln ihre Synergien zu gemeinsamen Elternveranstaltungen im Rahmen von Präventionsthemen.

    Wie man gemeinsam als Familie „Fit in die Sommerferien“ starten kann, zeigen die beiden Partner mit tatkräftiger Unterstützung der Maskottchen Bergi und Jolinchen an Grundschulen. Ein Klassiker ist auch der bundesweite Vorlesetag, den die Profihandballer und die AOK für Kindertageseinrichtungen und Schulen anbieten.

    AOK-Girls-Cup

    Gemeinsam mit dem Sport- und Bäderamt der Stadt Wuppertal, Bereich Schulsport und dem TSV 05 Ronsdorf e.V. richtet die AOK im Bergischen Land jedes Jahr ein Mädchen-Fußball-Turnier für ballaffine Grundschülerinnen in Wuppertal aus. Immer am letzten Donnerstag im September findet dieser Cup auf dem vereinseigenen Gelände an der Waldkampfbahn in der Parkstraße statt. 

    Eingeladen zur Teilnahme werden alle Wuppertaler Grundschulen, bis zu 16 Mannschaften können von der Kapazität her spielen. Ein Wanderpokal, Erinnerungs-T-Shirts und sportliche Teamgeschenke spornen zusätzlich zum Mitmachen an.

    Anmeldungen dazu laufen über die Ausschreibung des Sport- und Bäderamtes an den Grundschulen, die Turnierleitung übernimmt der TSV 05 Ronsdorf. Jedes Jahr wieder begeistern die Schülerinnen mit ihrem sportlichen Ehrgeiz und Engagement und zeigen, dass Frauen in dieser männerdominierten Sportart absolut ihre Berechtigung haben. Die Schülerinnen lernen frühzeitig Teamgeist und soziale Kompetenz zu entwickeln und werden im besten Fall an einen Sportverein gebunden, wo sie dauerhaft „in Bewegung“ bleiben können.

    Ihr Moment: Ein kostenfreies Angebot für AOK-versicherte berufstätige Frauen

    Viele Frauen stehen in unserer Gesellschaft immer noch in der Mehrfach-Belastung Familie, Kinder und Beruf unter einen Hut zu bringen. Wir möchten diesen Frauen eine kleine Auszeit verschaffen und ihnen die Gelegenheit bieten, sich einmal nur auf sich selbst zu konzentrieren. Wir bieten berufstätigen Frauen gezielte Auszeiten und nachhaltige Gesundheitsanregungen. Melden Sie sich ganz einfach und unverbindlich an unter "Ihr Moment".

    Junior Uni

    Seit 2023 sind wir Kooperationspartner der Junior Uni Wuppertal Home (junioruni-wuppertal.de). Dafür hat das Team Marketing und Prävention der AOK im Bergischen Land ein Konzept entwickelt, welches 4-6 jährigen Kindern spielerisch die Bedeutung von regelmäßiger Bewegung und gesunder Ernährung näherbringt und sie „Fit für die Schule“ macht. 

    Im Bereich der älteren Junior-Uni-Studierenden bietet die AOK ein Kompaktangebot in den Ferien an, welches sich mit spannenden Themen wie dem gesunden Erwachsenwerden, stressfreiem Lernen etc. beschäftigt und die Schülerinnen und Schüler fit für die Bewerbung in der Erwachsenenwelt macht.

    Aktive Kita: Ein regionales Settingprojekt im Elementarbereich geht in sein zwanzigstes Jahr

    Seit 2004 sind wir bereits in Wuppertaler Kindertagesstätten unterwegs und bieten ihnen unser individuell konzipiertes Unterstützungsprojekt „Aktive Kita“ an. Mittlerweile sind 81 Wuppertaler Kindertageseinrichtungen in unser Gesundheitsnetzwerk eingeschrieben und wir blicken auf eine zwanzigjährige Erfolgsgeschichte zurück.

    In den täglichen Schwerpunktbereichen der Kitas bieten wir unser KnowHow und unsere Unterstützung an:

    • Bewegung
    • Ernährung
    • Entspannung
    • Kinder stark machen
    • Erzieherinnen-Gesundheit
    • Elternarbeit

    Der Grundtenor unseres Projektes ist, dass wir in einer offenen und direkten Zusammenarbeit mit der Einrichtung, im Rahmen unserer Möglichkeiten, ein Optimum an Unterstützung bieten. So können wir dabei helfen, die Kinder (und auch ihre Eltern) aufzuklären und frühzeitig an ein gesundheitsbewusstes Lebenskonzept heranzuführen.

    Tatkräftig unterstützt werden wir bei diesem Projekt vom Stadtsportbund Wuppertal e.V. (stadtsportbund-wuppertal.de) mit Katja Rikl und ihrer Expertise, sowie dem SV Bayer Wuppertal e.V.  Kinder- und Jugendsport – Unser Konzept – sv-bayer.de, unter fachlicher Leitung von Natalie Gawenat.

    Nähere Infos dazu und wie Sie sich ebenfalls in das Projekt „Aktive Kita“ einschreiben können, bekommen Sie von Biggi Rosen, Telefon 0202 482 31116 oder birgit.rosen@rh.aok.de

    Weitere überregionale Unterstützungsprojekte der AOK im Bereich der Kindertagesstätten sind das Kita-Programm JolinchenKids | AOK und Joko, du & ich | AOK – Die Gesundheitskasse | AOK Rheinland/Hamburg.

    AOK Bergisches Land und Klinikverbund St. Antonius und St. Josef

    Eine Gesundheitskooperation für medizinische Aufklärung. „Ihre Gesundheit im Gespräch“ lautet der Titel der Patientenveranstaltungen zu diversen medizinischen Themen. Alle Veranstaltungen finden im AOK-Haus in Wuppertal statt und richten sich an alle Betroffenen. Nähere Angaben zu den Vorträgen und Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier: Veranstaltungen (petrus-krankenhaus-wuppertal.de)

    Passende Angebote der AOK

    Eine fröhliche Gruppe mittleren Alters bei einem Bewegungskurs in einer Sporthalle.

    Weitere Gesundheitskurse

    Unser Partner Zentrale Prüfstelle Prävention bietet qualitätsgeprüfte Präventionskurse zu interessanten Themenfeldern.

    Eine junge Frau im Liegestütz hebt das linke Bein und schaut lächelnd auf ihr Tablet.

    Weitere Onlinekurse

    Entdecken Sie die App-gestützte OVIVA-Ernährungsberatung, das Onlineangebot von Cyberfitness und vieles mehr.

    Aktualisiert: 02.07.2024

    Nach oben

    Waren diese Informationen hilfreich für Sie?

    Ihre AOK vor Ort finden

    Hier finden Sie schnell die AOK in Ihrer Nähe.

    0 Ergebnisse in Ihrer Nähe

    Das könnte Sie auch interessieren

    • Veranstaltungen und Aktionen in Hamburg

      Sie interessieren sich für Vorträge und Events zum Thema Gesundheit? Die AOK Rheinland/Hamburg empfiehlt Ihnen Veranstaltungen in Hamburg.
      Mehr erfahren
    • Veranstaltungen und Aktionen in Köln-Rhein-Erft

      Sie interessieren sich für Vorträge und Events zum Thema Gesundheit? Die AOK Rheinland/Hamburg empfiehlt Ihnen Veranstaltungen in Köln-Rhein-Erft.
      Mehr erfahren
    • Veranstaltungen und Aktionen in Bonn – Rhein-Sieg-Kreis - Euskirchen

      Sie interessieren sich für Vorträge und Events zum Thema Gesundheit? Die AOK Rheinland/Hamburg empfiehlt Ihnen Veranstaltungen in Bonn – Rhein-Sieg-Kreis - Euskirchen.
      Mehr erfahren