Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Rheinland/Hamburg
Ort/Kasse korrigieren
Geschäftsstellen werden geladen ...

Mobile Musterwohnung Demenz – Zuhause leben auch mit Demenz

Wie Menschen mit einer demenziellen Erkrankung besser zu Hause leben können, stellt die AOK Rheinland/Hamburg in der neuen mobilen Version ihrer „Musterwohnung Demenz“ in mehreren Regionen vor.

Orientierung und Sicherheit im demenzgerechten Wohnraum

Demenzerkrankte benötigen ein hohes Maß an Orientierung und Sicherheit, um sich wohl zu fühlen. Das sind auch die wesentlichsten Aspekte nach denen die „Musterwohnung Demenz“ gestaltet ist. Erkrankte können sich gut zurechtfinden und fühlen sich sicher. Die Musterwohnung der AOK-Servicestelle Demenz in Jülich gibt wertvolle Tipps und Anregungen sowie praktische Hilfen für den Alltag in einem demenzfreundlichen Wohnumfeld. Nun stellt die AOK Rheinland/Hamburg die mobile Musterwohnung in verschiedenen Regionen vor.

Demenzsimulation in mobiler Musterwohnung

Die Wanderausstellung besteht aus drei 2,30 mal 2,70 Meter großen Stellwänden mit Fotos der Originalwohnung, die rheinlandweit und in Hamburg einsetzbar ist. Darauf sind die wesentlichen Merkmale festgehalten, die den Schwerpunkt der Schulung „Zu Hause leben – auch mit Demenz" verdeutlichen. „Anhand der Ausstellung und durch die dezidierten Erklärungen unseres Fachpersonals können wir viele Menschen erreichen, die sich über ein für Menschen mit Demenz zugeschnittenes Wohnumfeld informieren möchten. Rollenspiele zum Thema „Kommunikation und Umgang" sowie Demenzsimulationen runden das außergewöhnliche Schulungsangebot ab, erklärt Stefanie Froitzheim, Leiterin der Servicestelle Demenz.

Schulungstermin vereinbaren

Die Wanderausstellung richtet sich in erster Linie an pflegende Angehörige und weitere an der Pflege interessierte Menschen. Die Teilnahme an der Schulung „Zu Hause leben – auch mit Demenz" ist für die Besucher kostenfrei. Die Anmeldung erfolgt zentral über die Servicestelle Demenz telefonisch unter 02461 682-299 oder per E-Mail über ac.demenz@rh.aok.de. Die erfolgreiche Teilnahme wird den Besuchern nach § 45 b SGB XI bescheinigt.

Die Ausstellungstermine der Musterwohnung Demenz

26.10.2019 – MVZ-Forum Klinikum Aachen
Pauwelsstraße 30
52074 Aachen

10.11.2019 – Gesundheitstag in Stolberg
Zinkhütter Hof
Cockerillstraße 90
52222 Stolberg

11.11.2019 bis 29.11.2019 – Tour Wuppertal
Regionaldirektion Wuppertal – Remscheid – Solingen
Im Haus der AOK Rheinland/Hamburg – Die Gesundheitskasse
Bundesallee 265
42103 Wuppertal

02.12.2019 bis 13.12.2019 – Tour Bonn
Regionaldirektion Bonn – Rhein-Sieg-Kreis
Im Haus der AOK Rheinland/Hamburg – Die Gesundheitskasse
Theodor-Heuss-Straße 1
53721 Siegburg

13.01.2020 bis 31.01.2020 – Tour Düsseldorf
Regionaldirektion Düsseldorf
Im Haus der AOK Rheinland/Hamburg – Die Gesundheitskasse
Kasernenstr. 61
40213 Düsseldorf

16.03.2020 bis 03.04.2020
Rhein-Erft Kreis – Kreis Euskirchen

04.05.2020 bis 22.05.2020
Kreis Mettmann

25.05.2020 bis 05.06.2020
Kreis Kleve – Kreis Wesel

Buchung der Ausstellung möglich

Die mobile Musterwohnung Demenz wird künftig durch alle Häuser der AOK Rheinland/Hamburg wandern. Auch Kooperationspartner wie Krankenhäuser oder Pflegeeinrichtungen haben die Möglichkeit, die mobile Musterwohnung auszustellen. Das Fachpersonal der Servicestelle Demenz begleitet die Ausstellung an den jeweiligen Schulungsorten.
Haben wir Ihr Interesse geweckt, steht Ihnen Frau Stefanie Froitzheim, Leiterin der Servicestelle Demenz unter 02461 682 200 für Anfragen zur Verfügung.

AOK Musterwohnung Demenz am Standort Jülich

Auch die Musterwohnung der AOK Rheinland/Hamburg in Jülich kann weiterhin von Montag bis Freitag zwischen 8 bis 16 Uhr nach Voranmeldung besichtigt werden.

AOK Rheinland/Hamburg
Promenadenstraße 1-3 (Nebengebäude)
52428 Jülich
Telefon: 02461 682-299
E-Mail: ac.demenz@rh.aok.de

Musterwohnung Demenz

Das könnte Sie auch interessieren

Wie kann der eigene Wohnraum für Menschen mit Demenz gestaltet werden, so dass er Orientierung, Sicherheit und zugleich Wohlbefinden bietet? Antworten darauf gibt eine mobile Ausstellung.
Mehr erfahren
Demenz ist in der Regel nicht heilbar. Aber es gibt Therapien, die den Krankheitsverlauf verzögern.
Mehr erfahren
So unterstützen Sie einen demenzkranken Angehörigen dabei, länger selbstständig zu bleiben.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Rheinland/Hamburg

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.