Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Medizinische Informationen am Telefon: AOK-Clarimedis

Der medizinische Informationsservice AOK-Clarimedis beantwortet Ihre Fragen zum Thema Gesundheit – rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr. Für Sie als AOK-Mitglied ist dieser exklusive Service kostenfrei.

Frau mit Headset Servicetelefon

Exklusiv für AOK-Versicherte

AOK-Clarimedis ist ein Service speziell für AOK-Versicherte und steht Ihnen rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr zur Verfügung. Die Kosten für diesen Service übernimmt die AOK. Sie halten dafür lediglich Ihre Gesundheitskarte bereit, um Ihre Versichertennummer angeben zu können.

Ein ganzes Fachärzteteam für Sie

Bei AOK-Clarimedis beantwortet ein Team aus Fachärzten, Krankenschwestern und Pharmakologen Ihre Fragen rund um die Gesundheit und hilft unter anderem bei den folgenden Themen:

  • Verständliche Erklärungen von Diagnosen, medizinischen Fachbegriffen und Laborwerten
  • Inhalte von Therapien und mögliche Alternativen
  • Wirkung, Neben- oder Wechselwirkungen von Medikamenten
  • Ansprechpartner und Detailinformationen zu Fachärzten und Spezialkliniken
  • Adressen und Ansprechpartner von Selbsthilfegruppen 

Ihr Kontakt zum Fachärzteteam

Kostenfreie Rufnummer: 0800 2266550

Verantwortungsvoll und kompetent
Das Fachärzteteam unterliegt bei allen medizinischen Fragen selbstverständlich der Schweigepflicht – auch gegenüber der AOK. Die geltenden Datenschutzbestimmungen werden eingehalten.

Bitte beachten Sie:

  • Alle Informationen und Auskünfte von AOK-Clarimedis sind unverbindlich und ersetzen nicht den Haus- oder Facharzt und auch nicht den Apotheker. Diese Auskünfte können in keinem Fall als ein Hinweis auf das Vorliegen oder Nicht-Vorliegen einer bestimmten Krankheit oder eines anderen Leidens verstanden werden.
  • Das Fachärzteteam stellt keine Ferndiagnosen, sondern klärt lediglich allgemeine medizinische Fragestellungen. Die erteilten Auskünfte und Informationen dürfen niemals als eine Aufforderung zur Selbstbehandlung oder Selbsterkennung einer Krankheit oder eines anderen Leidens verstanden werden.
  • Bei akuten Symptomen informieren Sie bitte unbedingt den Hausarzt, den ärztlichen Notdienst oder in lebensbedrohlichen Situationen den Rettungsdienst (Notruf 112). 
Unser Angebot hat Sie überzeugt? Wir freuen uns auf Sie!
Wechseln Sie jetzt oder vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin.

Weitere Leistungen der AOK

AOK PLUS unterstützt besonders die familienorientierte und die internetgestützte Selbsthilfe.
Mehr erfahren
Eine ärztliche Zweitmeinung gibt Sicherheit. Die AOK hilft Ihnen, schnell einen zweiten Spezialisten für eine Diagnose zu finden.
Mehr erfahren
Die AOK unterstützt Selbsthilfegruppen – finanziell und organisatorisch.
Mehr erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Die AOK-Pflegeberater helfen Ihnen, alles rund um die Pflege eines Angehörigen zu organisieren.
Mehr erfahren
Telefonische Arzneimittelberatung für Schwangere und stillende Mütter.
Mehr erfahren
Die AOK PLUS unterstützt Patienten mit kardiovaskulären (Herz und Gefäße betreffenden) Erkrankungen in Thüringen. Krankheiten des Herz-Kreislauf-Systems sind vielfältig. Mit dem Fokus auf Ihr Krankheitsbild reagieren Haus- und Fachärzte mit einer auf Ihre individuellen Bedürfnisse hin angepassten Therapie.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK PLUS

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.