Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Nordost
Ort/Kasse korrigieren
Servicecenter werden geladen ...

Entwicklung Ihres Kindes im Blick: AOK Kids-Time-App

Die AOK Kids-Time-App unterstützt Eltern bei der Entwicklung ihres Kindes von Geburt an bis zum sechsten Lebensjahr. Sie erhalten medizinisch geprüfte Informationen zur geistigen, körperlichen und sprachlichen Entwicklung ihres Kindes.

Motorik, Sprache und vieles mehr

Baby krabbelt über eine Wiese (c) shutterstock/Gorlov-Studio

Kinder erleben insbesondere in den ersten sechs Lebensjahren große Entwicklungsschritte. Als Eltern ist ihnen sicherlich wichtig, genau darüber Bescheid zu wissen. Dabei unterstützt Sie unsere AOK Kids-Time-App. Die einzelnen Schritte sind in Meilensteine aufgeteilt und mit Videos anschaulich dargestellt. Der Fokus liegt auf Motorik, Sprach- und kognitiver Entwicklung, Ernährung und sozialen Kompetenzen.

Erinnerung an wichtige Termine und hilfreiche Tipps für Ihren Nachwuchs

In Ihrem Account hinterlegen Sie zum Beispiel das Alter Ihres Kindes und können Entwicklungsstufen gut nachvollziehen. Dies können Sie mit Ihrem Partner teilen. Zusätzlich erhalten Sie Informationen zu anstehenden Vorsorgeuntersuchungen, Impfterminen oder spezifischen Angeboten Ihrer AOK Nordost für das entsprechende Alter Ihres Kindes – zum Beispiel Bewegungskurse.

Besondere Pluspunkte der App AOK Kids-Time

  • Legen Sie einen Account für Ihr Kind in der App an. Diesen können Sie mit Ihrem Partner teilen, und können als Eltern die App auf Ihren jeweiligen Smartphones nutzen.
  • Keine wichtigen Termine mehr vergessen: Behalten Sie mit der App alle wichtigen Termine wie Vorsorgeuntersuchungen oder Impfungen für Ihr Kind im Blick.

Weitere Infos

AOK Kids-Time von eTherapists GmbH:

Download im App Store

Download bei Google Play

Das könnte Sie auch interessieren

„FitMit AOK“ ist die Prämien- und Vorteils-App der AOK Nordost.
Mehr erfahren
Der Urlaub mit kleinen Kindern will gut vorbereitet sein. So gelingt Ihnen eine stressfreie Reise.
Mehr erfahren
Greifen Sie auch online auf den bewährten Service Ihrer AOK zurück. Jetzt anmelden und registrieren.
Mehr erfahren

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.
Zur Kontaktübersicht