Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Hessen
Ort/Kasse korrigieren
Beratungscenter werden geladen ...
Seitenpfad

Infektion mit SARS-CoV-2 erkennen: Alles zum Coronavirus-Test

Ein Coronavirus-Test wird durchgeführt, um den Erreger SARS-CoV-2 nachzuweisen. Was die AOK bezahlt und wie der Test abläuft, erfahren Sie hier.

Bezahlt meine Krankenkasse mir einen Coronavirus-Test?

Einer neuen Kostenregelung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) zufolge übernehmen gesetzliche Krankenkassen einen Test auf das Coronavirus seit Anfang März immer dann, wenn dieser vom behandelnden Arzt angeordnet wurde.

Insbesondere wenn Symptome einer Atemwegserkrankung bestehen und der Patient direkten Kontakt mit einem Infizierten hatte, oder sich innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet oder in einer Region mit an CoVid-19 Erkrankten aufgehalten hat, ist ein solcher Test anzuraten.

Auch wenn klinische oder radiologische Hinweise auf eine virale Lungenentzündung ohne Alternativdiagnose und ohne erfassbares Risiko hindeuten, rät das RKI zu einem Test. Grundsätzlich übernimmt die Krankenkasse immer die Leistung, wenn dieser vom behandelnden Arzt als notwendig gesehen wird. Die Ärzte orientieren sich hierbei an den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts.

Ihre Kontaktmöglichkeiten

AOK-Kundenberatung: 0800 00 00 255 (kostenfrei, 24 Stunden an 365 Tagen)

E-Mail: service@he.aok.de

Faxnummer: 069 85 091-7920

Onlinegeschäftsstelle "Meine AOK"

Übersicht über alle Kontaktmöglichkeiten

Anrufen und informieren

Rat und Hilfe – Der medizinische Informationsservice AOK-Clarimedis

Unsere Experten beantworten Ihre Fragen zum Coronavirus. AOK Clarimedis ist exklusiv für AOK-Kunden rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr erreichbar.

Medizinische Informationen am Telefon: AOK-Clarimedis

Das könnte Sie auch interessieren

Impfpass & App: Impfnachweis Corona-Impfung

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Nachweis der Corona-Impfung via Impfpass oder Smartphone-App.

Verdacht auf Coronavirus: Alles zum Testverfahren

Beim Verdacht auf eine Coronavirus-Infektion wird getestet. Wie der Test abläuft und was die AOK bezahlt.

Coronavirus: Hygiene und Verhaltensweisen

Wie man sich selbst und andere vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus schützen kann und wer zur Risikogruppe zählt.

Kontakt zu meiner AOK HessenOrt/Kasse ändern

Zur Kontaktseite

Newsletter

Gute Laune garantiert mit Deinem AOK-Newsletter und vielen Tipps

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.
Zur Kontaktseite