Gesund essen: von Future Meal bis Klimafood

Eine ausgewogene Ernährung spielt eine wichtige Rolle für die Gesundheit von Körper und Psyche. Die AOK bietet zahlreiche Gesundheitskurse zum Thema Ernährung an. Die Angebote unterscheiden sich regional – wer sich zum Beispiel für nachhaltiges und gesundes Essen interessiert, findet bei der AOK Hessen, der AOK Niedersachsen und der AOK Rheinland-Pfalz-Saarland das Angebot „Future Meal“, bei der AOK NordWest das Programm „Klimafood“.

Ein Mann bereitet Obst und Vollkornprodukte zu. Das Wissen über gesunde Ernährung hat er aus einem Kurs der AOK.© AOK

Gesunde Ernährung: die AOK an Ihrer Seite

Kohlenhydrate, Eiweiß, Fette, dazu jede Menge Vitamine und Mineralstoffe – all das braucht der Körper, um optimal zu funktionieren. Und zwar in der richtigen Menge. Ein Zuviel an Nahrungsenergie und zu wenig Vitamine und Spurenelemente können den Körper krank machen. Daher ist es wichtig, auf eine ausgewogene Ernährung zu achten. Wie das funktioniert, können Versicherte in den AOK-Gesundheitskursen zum Thema „Gesunde Ernährung“ erfahren.

Ob alt, jung, Büroangestellter, Unternehmer, Bauarbeiter, Arbeitsuchender oder Sportler: Die individuellen Anforderungen an die Ernährung sind so unterschiedlich wie die Menschen selbst. Daher gibt es eine Reihe an Ernährungskursen, die die unterschiedlichen Ernährungsbedürfnisse berücksichtigen. Informieren Sie sich über die Angebote und Möglichkeiten in Ihrer Region.

Gesunde Ernährung: Welche Kurse bietet meine AOK an?

Das Kursangebot der AOK unterscheidet sich regional. Wenn Sie die Postleitzahl Ihres Wohnorts eingeben, können wir die für Sie zuständige AOK ermitteln und Ihnen die regionalen Ernährungskurse Ihrer AOK anzeigen.
Aktualisiert: 07.09.2021

Waren diese Informationen hilfreich für Sie?

Kontakt zu Ihrer AOK

Kontakt zu Ihrer AOK

Weitere Rufnummern anzeigen

Online Kontakt aufnehmen

Zum Kontaktformular

Onlineportal „Meine AOK“

Zum Onlineportal