Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Baden-Württemberg
Ort/Kasse korrigieren
KundenCenter werden geladen ...

Beratung bei Krankheit

Sind Sie erkrankt und Ihre Versorgung ist unklar? Gerne unterstützt der Soziale Dienst der AOK Baden-Württemberg Sie und/oder Ihre Angehörigen in dieser belastenden Lebenssituation, in der eine medizinische Behandlung allein oft nicht ausreicht.

Beratung bei Krankheit

Ihre Vorteile:

  • Wir beraten Sie qualifiziert als Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen zu Versorgungsthemen und über Themen der Krankenversicherung hinaus.
  • Wir suchen gemeinsam mit Ihnen nach Möglichkeiten, wie Sie mit Krankheitsfolgen besser umgehen und mehr Lebensqualität gewinnen können.
  • Wir informieren Sie über Hilfs- und Entlastungsmöglichkeiten.
  • Wir arbeiten – in Abstimmung mit Ihnen – eng mit Netzwerkpartnern wie z. B. Ärztinnen/Ärzten, Beratungsstellen, Kliniken, Rehabilitationsträgern sowie anderen Leistungsträgern und Diensten zusammen.

Nutzen Sie die Vorteile dieser individuellen Begleitung und vereinbaren Sie einen Termin mit uns. Die Beratung durch den Sozialen Dienst ist unverbindlich, individuell, vertraulich und kostenlos.

Beratung für Frauen mit Brustkrebs

Eine Brustkrebserkrankung stellt einen schwerwiegenden Einschnitt im Leben dar. Daher legt die AOK Baden-Württemberg besonderen Wert auf eine umfassende persönliche Beratung und Begleitung – zum Beispiel mit dem Programm AOK-Curaplan Brustkrebs.

Die Sozialpädagoginnen des Sozialen Dienstes haben die Zusatzqualifikation als Psychoonkologinnen, um Sie qualifiziert vom Akutauftritt bis einschließlich der Nachsorge bei folgenden Themen unterstützen zu können:

  • Individuelle Beratung zum Umgang mit Ihrer Erkrankung sowie zur Verbesserung Ihrer Lebensqualität
  • Beratung zu sozialrechtlichen Fragen
  • Information über Hilfs- und Entlastungsmöglichkeiten
  • Begleitung während Ihrer Behandlung
  • Beratung zu Möglichkeiten der medizinischen und beruflichen Rehabilitation
Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein, um die richtigen Kontaktdaten angezeigt zu bekommen.
Ort/Kasse ändern

Weitere Leistungen der AOK

Ambulante Psychotherapie

Die AOK trägt die Kosten, wenn Sie professionelle Hilfe durch einen Psychotherapeuten benötigen.

Soziotherapie

Die AOK trägt die Kosten für medizinisch notwendige Soziotherapie.

Mutterschaftsgeld

Mit dem Mutterschaftsgeld unterstützt Sie Ihre AOK rund um die Geburt Ihres Babys auch finanziell.

Das könnte Sie auch interessieren

Ärzte und Therapeuten

Nutzen Sie als Arzt oder Therapeut den Sozialen Dienst der AOK Baden-Württemberg für Ihre Patienten.

Sozialer Dienst

Der Soziale Dienst der AOK berät gerne, wenn Sie oder Angehörige pflegebedürftig oder krank sind.

moodgym: Online-Selbsthilfe bei Depressionen

Nachgewiesen wirksam: Stärken Sie Ihre Psyche mit dem kostenlosen Online-Programm moodgym.

Kontakt zu meiner AOK Baden-WürttembergOrt/Kasse ändern

Zur Kontaktseite

Newsletter

Der GESUNDNAH-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.
Zur Kontaktseite