Die AOK Baden-Württemberg lädt ein: aktuelle Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Sie interessieren sich für Vorträge, Aktionen und Events rund um das Thema Gesundheit? Die AOK Baden-Württemberg empfiehlt Ihnen Veranstaltungen in Ihrer Nähe.

Eine glückliche Familie: Ein Vater und eine Mutter nehmen jeweils einen Arm ihrer Tochter und ziehen sie spielend hoch.© iStock/filadendron

Veranstaltungen und Aktionen in Ihrer Region

Von Sport-Events über Messen bis hin zu Vorträgen: Informieren Sie sich auf den Veranstaltungen in Ihrer Region über Gesundheitsthemen und lernen Sie die AOK Baden-Württemberg besser kennen. Wir freuen uns auf Sie!

  • Bodensee-Oberschwaben | Das etwas andere Lauftraining

    Zur Verbesserung der Laufleistung steht das Herz-Kreislauf-Training und die Ermüdungswiderstandsfähigkeit im Vordergrund. Nicht vernachlässigen sollte man jedoch auch das Training der Rumpfmuskulatur. Ein gut trainiertes Muskel-Korsett hilft dabei schneller zu werden und vor allem Verletzungen zu vermeiden.

    Bei jedem Laufschritt treten Kräfte des drei- bis vierfachen Körpergewichts auf. Diese Kräfte belasten nicht nur unsere Fuß-, Knie-, und Hüftgelenke, sondern auch unsere Wirbelsäule. Eine stabile und trainierte Rumpfmuskulatur kann diese Kräfte abfangen und somit die Belastungen auf die passiven Strukturen verringern. Zudem verhindert sie Ausweichbewegungen und trägt somit zu einem effizienteren Laufstil bei – und das macht schneller.

    Die Rumpfmuskulatur wird jedoch nicht beim Lauftraining weiterentwickelt, dafür sind separate Trainingseinheiten unumgänglich. Die gute Nachricht: Zwei- bis dreimal in der Woche für je ca. 15 Minuten Training sind ausreichend.

    Unter www.aok.de haben wir für Sie die wichtigsten Übungen für das Training der Rumpfmuskulatur (PDF, 3,9 MB) zusammengestellt. Einfach downloaden und loslegen!

    Wir wünschen Ihnen viel Spaß und eine verletzungsfreie Vorbereitung.

  • Hochrhein-Bodensee | Mit der AOK und A Tip: Tap e.V. in die Wasserwende

    Seit den 1970er-Jahren hat sich der Konsum von Flaschenwasser in Deutschland mehr als verzehnfacht. Das verursacht nicht nur unnötigen Plastikmüll, sondern auch große Mengen CO2-Emissionen. Die Alternative: Leitungswasser!

    Der gemeinnützige Verein A Tip: Tap e.V. setzt sich seit etwa 10 Jahren für Leistungswasser und gegen Plastikmüll ein. Dieses Anliegen unterstützt auch die AOK Baden-Württemberg: Gemeinsam mit A Tip: Tap e.V. bieten wir jetzt ein Online-Seminar zum Thema Leitungswasser an.

    Möchtet Ihr mehr über den ökologischen Effekt von Flaschenwasserkonsum und die Vorteile von Leitungswasser erfahren? Dann kommt vorbei und besucht uns!

    Hier geht's zur Seite von A Tip: Tap e.V.

  • Mittlerer Oberrhein | Ein Netz das trägt

    Die AOK Mittlerer Oberrhein bietet für Frauen mit Brustkrebs eine telefonische Beratung an. Dabei geht es in diesen persönlichen Gesprächen um das Thema Selbstfürsorge während und nach der Krebserkrankung. Sie erfahren, warum und welche Bewegungs- und Belastungsformen sowie Entspannungstechniken in welcher Therapiephase geeignet sind und Sie bekommen Tipps für Zuhause und zu den AOK-Online-Angeboten.

    Auch wie man mit richtiger Ernährung das Immunsystem stärken und unterstützen kann, wird besprochen. Die Themenblöcke Selbstfürsorge, Bewegung/Entspannung und Ernährung sind individuell wähl- und kombinierbar und finden im telefonischen Einzelgespräch statt. Das Angebot ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich unter

    Telefon: 0721 3711-171/173
    E-mail: Gesundheitsfoerderung-MOR@bw.aok.de

  • Mittlerer Oberrhein | Ausbildungsmesse Baden-Baden digital

    Jetzt in deine Zukunft starten!

    Du brauchst einen Ausbildungsplatz und bist noch auf der Suche?

    Dann haben wir das richtige Angebot für dich!

    Klick dich durch die digitale Ausbildungsmesse Baden-Baden. In diesem E-Paper findest du jede Menge Ausbildungsbetriebe, die sich dir vorstellen.

    Also, worauf wartest du?

    www.ausbildungsmesse-baden-baden.de

    Viel Spaß beim Durchklicken!

  • Mittlerer Oberrhein | Gesund in den Herbst

    Die AOK – Die Gesundheitskasse möchte, dass Sie gesund in und durch den Herbst kommen. Deshalb haben wir ein breites Online-Programm rund um das Thema Gesundheit für Sie zusammengestellt. Suchen Sie sich nach Ihren Bedürfnissen eines oder mehrere Angebote aus. Wir freuen uns auf Sie.
    Die Angebote sind für alle Teilnehmer:innen kostenfrei. AOK-Versicherte können sich bei einer Teilnahme ProFit-Punkte gutschreiben lassen.

    Mach mal Pause – aber aktiv ! (Online)
    Die Aktivpause ist eine Kurzbewegungsprogramm für die Mittagspause. Der Mix aus Dehnungs-, Koordinations- und leichten Kräftigungsübungen fördert die Konzentrationsfähigkeit und schafft einen Ausgleich zu einseitigen Arbeitsbelastungen oder dauerhaftem Sitzen. Sportkleidung ist nicht erforderlich.

    Die Aktivpause findet immer mittwochs von 12:30 Uhr bis 12:45 Uhr statt – ab 14. September 2022 bis einschließlich 21. Dezember 2022.

    Einfach einwählen und direkt mitmachen.



    AOK-Vortragsreihe Gesund in den Herbst
    Informieren Sie sich über viele interessante Gesundheitsthemen in unserer Vortragsreihe. Ein Vortrag dauert inklusive Fragerunde circa 45 Minuten. Melden Sie sich einfach spätestens am Vortag bis 12 Uhr unter: BGM.MOR@bw.aok.de per E-Mail an.

    Vorträge zum Download (PDF, 50 KB)
     

    Digitale AOK-Kochevents
    Gesund in den Feierabend – digitale Kochevents

    Sie Kochen gerne und gut, aber manchmal fehlen Ihnen die Ideen oder die Hintergrundinfos zu den Lebensmitteln? Unsere Expertinnen kochen digital gemeinsam mit Ihnen leckere Gerichte, die gesund und schnell zuzubereiten sind.

    Anmeldung per E-Mail unter: BGM.MOR@bw.aok.de

    Es muss nicht immer Fleisch sein – Veggie und Co lassen grüßen!
    29.11.2022, 18:00 – 19:30 (Anmeldeschluss: 22.11.2022)
    Die DGE empfiehlt zwei Portionen Fleisch in der Woche - und an den anderen Tagen? Auch fleischfreie Gerichte sind sehr vielseitig und lecker. Wir kochen mit Ihnen eine exotische Linsen-Bowl mit Röst-Karotten und frischem Pfannenbrot.

    Genussvoll durch die Feiertage
    08.12.2022, 18:00 -19:30 (Anmeldeschluss: 01.12.2022)
    Zu einem Fest gehören leckeres Essen und geselliges Beisammensein. Mit unserer Rezeptidee machen Sie die Feiertage zu einem gesunden und kulinarischen Genuss. Lassen Sie sich überraschen.

  • Mittlerer Oberrhein | offerta – Rezeptideen

    Die Ernährungsweise in Deutschland trägt zu einem Großteil zu unserem persönlichen ökologischen Fußabdruck bei und macht – noch vor Energie und Verkehr - den größten Anteil aus. Jeder kann jedoch mit kleinen Veränderungen im Alltag, hin zu mehr Nachhaltigkeit, seinen eigenen Fußabdruck verringern. Das Ziel ist: Eine pflanzenbetonte Ernährung aus wenig verarbeiteten Lebensmitteln, für jeden Geschmack, im Alltag einfach zuzubereiten. Lassen Sie sich von den Umsetzungsideen unseren AOK Ernährungsexpertinnen inspirieren. Wir bringen frischen Wind in Ihre Alltagküche!

    Hier finden Sie bereits jede Menge Rezepte zum ausprobieren.

  • Schwarzwald-Baar-Heuberg | GESUNDNAH-Laufstrecke in Villingen-Schwenningen

    Bewegung an der frischen Luft macht Spaß und hält mobil. Die neue Route ist ein tolles Angebot an der frischen Luft coronagerecht und individuell das Immunsystem zu stärken. Gerade in der aktuellen Pandemie-Situation ist dies besonders wichtig. Mit einer Länge von 8,5 Kilometern eignet sich die Strecke zur Bewegung jeglicher Art: Jogger, Nordic-Walker, Spaziergänger, Radfahrer oder Wanderer kommen hier auf ihre Kosten.

    Wem die Strecke zu kurz ist, kann sie durch eine 2,5 Kilometer lange Bonus-Route, die am Wildgehege Natzental vorbeiführt, verlängern. Auch eine Verkürzung ist über einen der vielen angrenzenden Feldwege problemlos möglich. Ein Highlight der Route ist der Aussichtsturm „Auf der Wanne", der eine Sicht über die ganze Stadt und den gesamten Schwarzwald-Baar-Kreis bietet.

    Fünf Übersichtstafeln markieren die Einstiege der Strecke an zentralen Punkten wie zum Beispiel dem Schwarzwald-Baar-Klinikum und dem Jugend- und Kulturzentrum Klosterhof.

    Zum Kartendownload

  • Südlicher Oberrhein | AOK beim Mein Freiburg Marathon

    Jetzt anmelden und gut vorbereitet starten!

    Laufen Sie am 26. März 2023 im AOK-Running-Team den Freiburg Halbmarathon oder den AOK-Gesundheitslauf (10km) im Rahmen des Mein Freiburg Marathons. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten ein kostenloses, hochwertiges Funktions-Running-Shirt und können bei Bedarf zusätzlich am digitalen Laufcoaching mit individueller Premiumbetreuung teilnehmen.

    Einfach anmelden und mitlaufen

  • Ulm-Biberach | Spindgespräche – Der SportMedizin-Podcast

    Training, Ernährung, Prävention: Damit setzt sich die Sektion Sport- und Rehabilitationsmedizin des Universitätsklinikums Ulm auseinander. In ihrem Podcast "Spindgespräche – Der SportMedizin-Podcast" teilen deren Mitarbeiter Dr. med. Johannes Kirsten, Dr. med. Achim Jerg und Sportwissenschaftler Sebastian Schulz ihr Wissen zu Themen rund um Gesundheit und Fitness.

    Als offizieller Kooperationspartner der "Spindgespräche" bietet Ihre AOK Ulm-Biberach 10 Folgen des Podcasts an. Dabei kommen verschiedene AOK-Experten zu einer Vielzahl von Sport- und Gesundheitsthemen zu Wort, so zum Beispiel: Ernährung & Ernährung im Spitzensport, Herzratenvariabilität im Trainings- und Regenerationsmanagement, Psychische Probleme, Einstein-Marathon uvm.

    Hören Sie jetzt in den Podcast "Spindgespräche" rein!

Weitere Infos

Gesundheitskurse vor Ort

Hier finden Sie passende Angebote der AOK in Ihrer Nähe.

AOK-Kochshows vor Ort

Hier finden Sie weitere Infos zu den Kochshows in Ihrer Region.

Aktualisiert: 01.09.2021

Waren diese Informationen hilfreich für Sie?

Kontakt zu Ihrer AOK Baden-Württemberg

Alle Kontaktmöglichkeiten Ihrer AOK

AOK-DirektBeratung

Weitere Rufnummern anzeigen

Onlineportal „Meine AOK“

Zum Onlineportal

Online Kontakt aufnehmen

Zum Kontaktformular