Angebot anzeigen für:
Suche bei der AOK Rheinland/Hamburg
Ort/Kasse korrigieren
Kontakt zu meiner AOK Rheinland/Hamburg
Ort/Kasse korrigieren
Geschäftsstellen werden geladen ...

Krankenkassen-Beitrag sinkt – AOK Rheinland/Hamburg bleibt dabei: kein Zusatzbeitrag

Ab dem 1. Juli wird der Krankenversicherungsschutz günstiger. Denn zur Jahresmitte wird der allgemeine Beitragssatz in der gesetzlichen Krankenversicherung, wie die AOK Rheiland/Hamburg jetzt mitteilt, von 15,5 auf 14,9 Prozent gesenkt.

Für Beschäftigte und Arbeitgeber bedeutet der Rückgang um je 0,3 Prozentpunkte eine erkennbare Entlastung. So bedeutet die Absenkung bei einem Monats-Bruttoeinkommen von 2500 Euro, dass für den Arbeitnehmer im Jahr 90 Euro mehr im Portemonnaie bleiben. Bei einem monatlichen Bruttoeinkommen von 3000 Euro spart ein Krankenkassen-Mitglied 108 Euro im Jahr.

Die AOK Rheinland/Hamburg bekräftigt in diesem Zusammenhang, dass in diesem Jahr kein gesetzlich zulässiger Zusatzbeitrag erhoben wird. Wilfried Jacobs, Vorstandsvorsitzender der größten gesetzlichen Krankenkasse in NRW, erklärte: „Die AOK Rheinland/Hamburg kommt ohne Zusatzbeitrag der Versicherten aus.“

Pressekontakt

AOK Rheinland/Hamburg
Die Gesundheitskasse
Stabsstelle Presse
Kontakt: André Maßmann
E-Mail: andre.massmann@rh.aok.de
Telefon: 0211 8791-1262
Telefax: 0211 8791-1125