Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK PLUS
Ort/Kasse korrigieren
Geschäftsstellen werden geladen ...

Mutterschaftsgeld online beantragen

Neuer Service in der Online-Filiale „Meine AOK“. Die AOK PLUS vereinfacht den Antrag auf Mutterschaftsgeld.

Mehr Zeit für den Nachwuchs

Sie können ab sofort die notwendigen Bescheinigungen mit wenigen Klicks von zu Hause aus hochladen – zu jeder Zeit. Dafür nutzen Sie einfach Ihr persönliches Postfach innerhalb der Online-Filiale „Meine AOK“. Die übermittelten Unterlagen werden zusätzlich in Ihrem eigenen Nachrichtenarchiv abgespeichert.

Welche Unterlagen benötigen wir von Ihnen?

Vor der Geburt benötigen wir von Ihnen die Bescheinigung über voraussichtlichen Termin der Entbindung. Um Ihnen für die Zeit nach der Geburt Mutterschaftsgeld zahlen zu können, reichen Sie uns bitte eine Geburtsurkunde sowie bei einer Frühgeburt einen ärztlichen Nachweis darüber ein. Eine Fotografie bzw. ein Scan des Dokumentes reicht aus. Bitte bewahren Sie immer das Originaldokument sicher auf.

Anspruch auf Mutterschaftsgeld

Schwangere und junge Mütter genießen rund um die Geburt besonderen Schutz. Damit erwerbstätigen Frauen dadurch kein finanzieller Nachteil entsteht, haben sie Anspruch auf Mutterschaftsgeld. Das Mutterschaftsgeld wird für die Dauer des gesetzlichen Mutterschutzes gezahlt: sechs Wochen vor der Geburt, für den Entbindungstag selbst und die ersten acht Wochen nach der Geburt.

Alle wichtigen Information rund um das Mutterschaftsgeld haben wir Ihnen hier zusammengestellt.

Noch nicht in der Online-Filiale registriert?

Sicher, zeitsparend und rund um die Uhr geöffnet.

Das steckt noch in der Online-Filiale „Meine AOK“

  • persönliche Daten mühelos und unkompliziert bearbeiten
  • elektronische Gesundheitskarte bestellen
  • Anträge und Bescheinigungen direkt anfordern
  • Rechnungen einreichen und Kostenerstattungen stellen
  • Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen bequem einreichen
  • Elektronische Patientenquittung sicher abrufen
  • Online-Briefkasten zur schnelleren Kommunikation nutzen

Kontakt zu meiner AOK PLUSOrt/Kasse korrigieren

Zur Kontaktseite

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.
Zur Kontaktseite