Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK PLUS
Ort/Kasse korrigieren
Geschäftsstellen werden geladen ...

Coronavirus: AOK PLUS schließt vorsorglich alle 140 Filialen ab 19. März

Erreichbarkeit per Telefon, E-Mail und Online-Filiale „Meine AOK“ sind vollständig sichergestellt.

Coronavirus: Filialen schließen

Die AOK PLUS schließt ab Donnerstag, den 19. März, bis auf Weiteres ihre 140 Filialen vor Ort für die persönliche Kundenberatung. Damit wollen wir Sie als Kundinnen und Kunden, als auch unsere Mitarbeiter schützen. Ziel ist es, die Infektionsketten beim neuartigen Coronavirus zu verlangsamen. Die Filialen werden geschlossen bleiben, solange es die Situation erfordert.

„Wir wollen insbesondere unsere Kunden, die aufgrund von chronischen Erkrankungen oder aufgrund ihres Alters zur Risikogruppe gehören, vor einer Infektion schützen“, sagt AOK PLUS-Vorstand Rainer Striebel. „Auch die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Filialen, die im direkten Kontakt mit den Versicherten stehen, gilt es zu schützen.“

AOK PLUS weiterhin erreichbar

Für Sie bleibt die AOK PLUS natürlich weiterhin erreichbar. Unsere Kolleginnen und Kollegen werden während der Schließung weiter an ihren Arbeitsplätzen in den Filialen sein und Kundenanliegen bearbeiten. Per Telefon, E-Mail und über die Online-Filiale „Meine AOK“ können Sie sich wie gewohnt an die Gesundheitskasse wenden.

Unsere Kontaktkanäle auf einen Blick

  • Service-Hotline
    Die Servicetelefonnummer 0800 1059000 ist 24 Stunden erreichbar.
    Hinweis:  Derzeit sind die Netzbetreiber zum Teil überlastet. Es kann dadurch zu Wartezeiten in der Telefonie kommen.
  • Online-Filiale
    In der Online-Filiale "Meine AOK" können Sie zahlreiche Anliegen bequem von zu Hause aus erledigen, z.B. Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen einreichen, Kostenerstattungen hochladen, Kinderkrankengeld beantragen oder persönliche Daten ändern u.v.m.

  • E-Mail-Kontaktformular:
    Schreiben Sie uns Ihr Anliegen über unser Kontaktformular 

  • Post und Filial-Briefkästen
    Unterlagen können Sie an das Postfach „AOK PLUS 01058 Dresden“ senden oder in die Briefkästen der Filialen vor Ort einwerfen. Diese werden mehrmals täglich geleert.
  • Formulare und Anträge
    Zudem finden Sie auf aok.de zahlreiche Anträge und Formulare.

Medizin-Hotline Clarimedis

Haben Sie Fragen rund um das Coronavirus? Dann wenden Sie sich einfach an die kostenfreie Clarimedis-Hotline unter der bundesweiten Servicenummer 0800 1 265 265. Dort berät Sie ein Team aus Ärzten und medizinisch ausgebildetem Fachpersonal.

Sichere Informationsquellen zum Coronavirus

Lassen Sie sich bitte nicht durch Falschmeldungen in sozialen Netzwerken verunsichern. Vertrauen Sie vor allem den sicheren und offiziellen Informationsquellen.

Kontakt zu meiner AOK PLUSOrt/Kasse korrigieren

Zur Kontaktseite

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.
Zur Kontaktseite