Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK NORDWEST
Ort/Kasse korrigieren
Kundencenter werden geladen ...

Online-Coaching für einen gesunden Rücken

Stärken Sie Ihren Rücken und vermeiden Sie Rückenschmerzen – mit dem neuen Online-Präventionskurs von CyberFitness. Das Trainingsprogramm ist für Versicherte der AOK NORDWEST kostenfrei, vorausgesetzt Sie absolvieren alle acht Kursmodule.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Komplette Flexibilität: Sie bestimmen, wann und wo Sie die Rückenübungen machen.
  • Der Online-Kurs wird von Sportexperten begleitet und ist qualitätsgeprüft.
  • Die AOK NORDWEST übernimmt die Kosten für das Rückencoaching.

Qualitätsgeprüftes Rückentraining

Im Internet gibt es zahlreiche Videos und Übungen für einen gesunden Rücken. Doch nicht immer stimmt die Qualität. Das ist beim Online-Präventionskurs von CyberFitness anders. Das Programm wurde von erfahrenen Sportwissenschaftlern konzipiert und von der Zentralen Prüfstelle für Prävention (ZPP) zertifiziert. Deshalb übernimmt die AOK NORDWEST für Sie die Kursgebühr in Höhe von 99  Euro wenn Sie den Kurs erfolgreich absolvieren.

Tom Dederichs ist Ihr persönlicher Rückentrainer

Tom Dederichs, Coach im Online-Präventionskurs von CyberFitness

Sie trainieren mindestens acht Wochen lang zusammen mit Ihrem persönlichen Coach Tom Dederichs – idealerweise zwei- oder dreimal die Woche. Tom Dederichs war Leistungssportler und arbeitet seit 25 Jahren in der Fitnessbranche. Er ist das Gesicht des Rückencoachings.

Wann und wo Sie mit ihm trainieren, bestimmen Sie. Denn einmal angemeldet, können Sie den Kurs jederzeit an Computer, Handy, Tablet oder einem internetfähigen Fernseher absolvieren.

So funktioniert das Rückencoaching

In seinen Videos erklärt Tom Dederichs Ihnen, warum ein stabiler und beweglicher Rücken wichtig ist für unser Wohlbefinden:

  • Er zeigt Rückenübungen, weist auf mögliche Fehler hin und gibt Tipps zur korrekten Ausführung.
  • Er erläutert, was dabei im Körper passiert, welche Muskeln besonders beansprucht werden und wie es gelingt, Verspannungen zu lösen.
  • Da Verspannungen oft auch psychische Ursachen haben, sind Tipps zur Stressbewältigung und Entspannungstechniken ebenfalls Teil des Trainings.

Der Kurs (8 Module à 60 Minuten) ist so konzipiert, dass die Teilnehmer garantiert nicht überfordert sind. Fragebögen, ausführliche Informationen und die ständige Verfügbarkeit der Videos geben zusätzlich Sicherheit.

Außerdem können Sie keine Module überspringen. Eine Trainingseinheit muss abgeschlossen sein, bevor die nächste freigeschaltet wird. Das ist nach einer Woche der Fall, damit Sie die Möglichkeit haben, die Inhalte zu vertiefen und im Alltag zu üben.

Insgesamt haben Sie 16 Wochen Zeit, um den Kurs zu absolvieren. Erinnerungsmails helfen beim Durchhalten. Am Ende erhalten Sie ein Zertifikat.

Anmeldung und weitere Informationen

Sie wollen lernen, wie Ihr Rücken stabil und beweglich bleibt und wie Sie Rückenbeschwerden vorbeugen? Dann melden Sie sich jetzt für den Online-Präventionskurs Rückencoaching von CyberFitness an.

Infos und Anmeldung zum Rückencoaching

Informationen zu den Präventionsangeboten der AOK NORDWEST

Weitere Leistungen der AOK

Bekommen Sie wieder Spaß an der Bewegung mit dem AOK-Laufprogramm. Mit individuellem Trainingsplan.
Mehr erfahren
Akupunktur hilft gegen chronische Schmerzen im Lendenwirbelbereich oder in den Kniegelenken.
Mehr erfahren
Hilfe zur Selbsthilfe für Menschen, die von Behinderungen bedroht oder bereits beeinträchtigt sind.
Mehr erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Schluss mit Rückenschmerzen! Mit Unterstützung der AOK machen Sie Ihren Rücken wieder fit.
Mehr erfahren
Die AOK bringt Ihren Rücken in Form
Mehr erfahren
Bekommen Sie Rückenschmerzen nicht selbst in den Griff, klären Sie die Beschwerden mit Ihrem Arzt ab.
Mehr erfahren

Kontakt zu meiner AOK NORDWESTOrt/Kasse korrigieren

Zur Kontaktseite

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.
Zur Kontaktseite