Angebot anzeigen für:
Suche bei der AOK NORDWEST
Ort/Kasse korrigieren
Kontakt zu meiner AOK NORDWEST
Ort/Kasse korrigieren
Kundencenter werden geladen ...

90 Tage Rückenfit

Im Internet finden Sie zahlreiche Videos und Übungen für den Rücken. Aber „90 Tage Rückenfit“ ist anders. Dieses exklusive Programm für Versicherte der AOK NORDWEST coacht Sie 90 Tage lang – ganz persönlich und individuell: mit Infos, Tipps, Spielen und Video-Übungen, die auf die Bedürfnisse Ihres Rückens und Ihre Lebenssituation zugeschnitten sind. Dieses Programm stärkt Ihren Rücken präventiv, so dass Beschwerden erst gar nicht entstehen können.

So funktioniert’s:

Ein Einstiegstest macht diese individuelle Begleitung möglich: Spezielle Fragen ermitteln Ihren Fitnessgrad und Ihre aktuelle Lebenssituation. Videos zum Nachmachen prüfen Ihre Beweglichkeit und Muskelstärke. Die Antworten darauf bestimmen den weiteren Ablauf des Programms und die Zusammenstellung der Übungen.

Danach kann es losgehen: Loggen Sie sich zwei- bis dreimal wöchentlich ein, und absolvieren Sie Ihr Programm.

Moderatorin Sybille Schütt führt durch die Übungen und Videos zeigen genau, wie Sie Ihre Übungen ausführen müssen. Zusätzlich gibt es Tipps für den Alltag und Infos, die zu den jeweiligen Situationen passen. Die Trainingseinheiten dauern jeweils etwa 30 Minuten. Das Programm läuft insgesamt über 3 Monate.

Nach jeder Trainingseinheit wird für Sie in einem interaktiven Bonusbereich ein Feld frei geschaltet. Sie werden hier mit interaktiven Motivations- und Info-Elementen belohnt und sammeln gleichzeitig Punkte für das AOK-Prämienprogramm.

Um teilnehmen zu können, entrichten Sie eine Gebühr von 29,90 Euro, die Sie nach erfolgreichem Abschluss des Programms von der AOK NordWest erstattet bekommen. Sie sind am Ball geblieben und haben Ihrem Rücken Gutes getan: Dafür erhalten Sie am Ende eine Urkunde und ein Zertifikat.

Das Programm basiert auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zur Rückengesundheit und Sportmedizin. Entwickelt wurde es von einem der führenden Experten auf dem Gebiet: Prof. Klaus Bös. Er ist Sportwissenschaftler am Karlsruher Institut für Technologie und Spezialist für Rückentests und Rückenübungen.

So melden Sie sich zu Ihrem individuellen Rücken-Programm an:

  • Auf die Website „90Tage Rückenfit“ gehen
  • Ein Video erklärt das Programm kurz, hier finden Sie auch den Test: Wie fit ist Ihr Rücken?
  • Geben Sie Ihre Versicherungsnummer ein – das Programm ist exklusiv für die Versicherten der AOK NordWest
  • Geben Sie Ihre aok.de Zugangsdaten ein oder registrieren Sie sich neu mit E-Mail Adresse, Nickname und Passwort
  • Wählen Sie Ihre Zahlungsweise. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie die Gebühr von 29,90 Euro von der AOK zurück
  • An Ihre E-Mail-Adresse wird ein Freischalt-Link geschickt. Nach einem Klick darauf können Sie den Einstufungstest durchführen.
  • Starten Sie mit dem Programm. Wann immer Sie sich einloggen, erhalten Sie Übungen, Tipps und Informationen.

Viel Spaß dabei!

Weitere Leistungen der AOK

Die AOK bietet ihren Versicherten einen individuellen Online-Zugang zu „Meine AOK“.
Mehr erfahren
Bekommen Sie wieder Spaß an der Bewegung mit dem AOK-Laufprogramm. Mit individuellem Trainingsplan.
Mehr erfahren
Bewegungsübungen in Gruppen für Menschen mit der gleichen Erkrankung oder Funktionseinschränkung.
Mehr erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Die AOK bringt Ihren Rücken in Form
Mehr erfahren
Bekommen Sie Rückenschmerzen nicht selbst in den Griff, klären Sie die Beschwerden mit Ihrem Arzt ab.
Mehr erfahren
Schluss mit Rückenschmerzen! Mit Unterstützung der AOK machen Sie Ihren Rücken wieder fit.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK NORDWEST

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.