Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK NORDWEST
Ort/Kasse korrigieren
Kundencenter werden geladen ...
Seitenpfad

Prozesstracking: Mehr Transparenz im Online-ServiceCenter

Nie wieder Ungewissheit bei Anträgen: Das neue Prozesstracking im Online-ServiceCenter Ihrer AOK NORDWEST sorgt für mehr Transparenz.

Anträge im Blick mit Prozesstracking

Die AOK NORDWEST treibt die Digitalisierung ihrer Leistungen weiter voran und schafft mehr Transparenz in der Bearbeitung von Anträgen: Mit dem neuen Service "Prozesstracking" können Sie als Kunde der AOK NORDWEST ab Juli 2021 den Status ihrer Anträge in Echtzeit mitverfolgen – von Eingang bis Zahlung.

Um das Prozesstracking zu nutzen, verwenden Sie einfach den neuen Bereich "Meine Vorgänge" im Online-ServiceCenter der AOK NORDWEST. In diesem geschützten Bereich erhalten Sie Informationen zum Eingang ihres Antrags und werden über jeden erledigten Bearbeitungsschritt bis zur Zahlung in Kenntnis gesetzt.

So hilft der Service, typische Ungewissheiten und Unsicherheiten auszuräumen, ohne dass Sie dafür anrufen oder in ein AOK-Kundencenter kommen müssen. Das Prozesstracking steht Ihnen, wie alle Dienste des Online-ServiceCenters, bequem von zu Hause, 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche zur Verfügung.

Das Prozesstracking ist aktuell nur über das Online-ServiceCenter verfügbar, NICHT über die "Meine AOK"-App. Im ersten Schritt ab Juli 2021 steht der Dienst für die Leistungen Kinderkrankengeld und Mutterschaftsgeld zur Verfügung. Bis zum Sommer 2022 kommen laufend weitere Leistungsbereiche hinzu, wie etwa Krankengeld, Haushaltshilfe und Kieferorthopädische Behandlung.

Das bietet das Online-ServiceCenter

Das Online-ServiceCenter "Meine AOK" bietet Ihnen als Kunde der AOK NORDWEST zahlreiche weitere Vorteile neben dem neuen Prozesstracking: Hier können Sie Ihre AOK-Versicherung ganz bequem und rund um die Uhr verwalten. Dabei steht Ihnen ein sicheres, persönliches Postfach zur Verfügung.

Zu den Funktionen des Online-ServiceCenters zählen:

  • Änderung von Adressdaten wegen Umzug oder familiärer Gründe
  • Übermittlung von Krankmeldungen (AU-Bescheinigungen)
  • Einsehen von Patientenquittungen
  • Einreichen von Rechnungen
  • Kontaktaufnahme mit AOK-Beratern, inklusive Vereinbarung von Rückrufen

Kunden der AOK NORDWEST können darüber hinaus auf folgende Funktionen zugreifen:

  • Einsehen von Versicherungszeiten
  • Bestellen einer neuen elektronischen Gesundheitskarte und Hochladen neuer Fotos
  • Erstattung von Leistungen aus dem 500 Euro-Gesundheitsbudget
  • Erstattung von Satzungsleistungen
  • Downloaden und Einreichen von Krankengeldunterlagen, inklusive solcher für Kinderpflege
  • Ausfüllen eines Unfallfragebogens

Ihre sensiblen Gesundheitsdaten sind durch ein Passwort sowie eine zertifizierte SSL-Verschlüsselung vor unerwünschtem Zugriff geschützt. Bevor Sie auf Ihre Daten zugreifen können, müssen Sie ein sicheres Identifikationsverfahren durchlaufen.

Das könnte Sie auch interessieren

Coronavirus SARS-CoV-2: Anzeichen, Ursachen, Hilfe

Bitte beachten Sie unsere Informationen zur Corona-Pandemie

Meine AOK: Registrierung jetzt auch per Video ID

Jetzt neu: Das Video-ID-Verfahren macht die Registrierung im Online-ServiceCenter „Meine AOK" schnell und unkompliziert.

Pflegehilfsmittel für zuhause: Wer Anspruch hat und was die AOK-Pflegekasse zahlt.

Pflegehilfsmittel für zuhause: Wer Anspruch hat und was die AOK-Pflegekasse zahlt.

Kontakt zu meiner AOK NORDWESTOrt/Kasse ändern

Zur Kontaktseite

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.
Zur Kontaktseite