Leben in Balance mit der AOK Nordost

Ein Gleichgewichtstraining für Lehrkräfte für Körper, Geist und Wohlbefinden

Inhalte im Überblick

    Zielgruppe

    Das Programm richtet sich Lehrkräfte in den Bundesländern Berlin, Brandenburg und  Mecklenburg- Vorpommern.

    Ziele und Inhalte

    Ziel des Programms ist die körperliche, seelische und geistige Gesundheitspflege durch Stärkung des Gleichgewichts. Das neurosensorielle Bewegungsprogramm für Erwachsene unterstützt unter anderem die Stand- und Bewegungssicherheit, sowie die Hör- und Sehverarbeitung. Es verschafft mehr körperliche Sicherheit und das Erlangen innerer Ausgeglichenheit.


    Stressfreies und selbstbestimmtes „Trainieren“: Freude und Entspannung beim „Wellness“ stehen im Mittelpunkt. Es geht ums TUN, nicht ums KÖNNEN.
     

    Umsetzung

    Das Programm ist wahlweise liegend, sitzend, stehend oder in Bewegung durchführbar. Es ist unproblematisch in den Tagesablauf zu integrieren und kann ein- bis mehrmals am Tag genutzt werden. Die langsamen Gleichgewichtsübungen steigern die Achtsamkeit und wirken entschleunigend. Sie schenken täglich ein paar Minuten Selbstwahrnehmung und intensivieren die Leistungsstärke. Die Gleichgewichtsübungen können mit Gedächtnistraining, mit Gesang und Spielen verbunden werden.

    Weitergebildete Dozenten für die Bewegungs- und Gleichgewichtsprogramme nach Dorothea Beigel® bieten Fortbildungen an. In drei Bundesländern werden die Fortbildungen in Kooperation der AOK Nordost mit den jeweiligen Kultusministerien durchgeführt.

    Die Fortbildung dauert circa drei Stunden. Die Teilnehmenden erhalten pro Person umfangreiches Praxismaterial:

    • Buch/Kalender „Entdecken Sie Ihr Gleichgewicht!“
    • Zusätzliche Schulungsinformationen.

    Auf Wunsch der Teilnehmenden kann ein darauf aufbauendes Kursangebot „Bleib in Balance“ gebucht werden, welches durch die Zentrale Prüfstelle Prävention zertifiziert ist.

    Die AOK Nordost und die Kultusministerien Mecklenburg-Vorpommer, Berlin und Brandenburg laden die Bediensteten ein, ihr eigenes körperliches und seelisches Gleichgewicht, verbunden mit der Unterstützung der eigenen geistigen Fitness zu pflegen und in den Alltag zu integrieren. Die gesundheitliche Unterstützung der eigenen Person steht im Mittelpunkt des Angebots.

    FAQ's

    • Ist „Entdecken Sie Ihr Gleichgewicht“ ein anerkanntes Programm?

      Das Programm „Entdecken Sie Ihr Gleichgewicht!“ ist ein von der Hessischen Lehrkräfteakademie akkreditiertes Fortbildungsprogramm.

      Vom Landessportbund in Hessen, Thüringen, Sachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt, Rheinland-Pfalz und vom Badischen Sportbund anerkannt zur Lizenzverlängerung für Übungsleiter im Erwachsenenbereich.

      Das Angebot ist ein Ü30-Wellness- und Trainingsprogramm nach Dorothea Beigel®.

    • Wie kann ich oder mein Kollegium teilnehmen?

      Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Wir leiten Ihre Anfrage an den Projektträger weiter.

    Kontakt zum Thema

    Interesse geweckt? Dann schreiben Sie uns gerne eine E-Mail: schule(at)nordost.aok.de

    Aktualisiert: 24.09.2021

    Waren diese Informationen hilfreich für Sie?

    Kontakt zu Ihrer AOK Nordost

    Onlineportal „Meine AOK“

    Zum Onlineportal

    E-Mail schreiben

    Zum Kontaktformular