Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Nordost
Ort/Kasse korrigieren
Servicecenter werden geladen ...

Kontakt zu Ihrer AOK Nordost

Formulare und Anträge

Sie möchten einen Antrag stellen oder suchen ein bestimmtes Formular? Hier finden Sie alle Formulare und Anträge Ihrer AOK rund um die Krankenversicherung. Die AOK-Formulare können Sie ganz einfach am PC ausfüllen.

Online Mitglied werden

Werden Sie direkt online Mitglied der AOK Nordost.


Anträge als PDF-Dateien

Sie möchten den Antrag selbst ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben und per Post an die AOK Nordost senden? Bitte wählen Sie Ihre Gruppe aus, es öffnet sich dann die entsprechende PDF-Datei:
 


Sie wünschen ein Beratungsgespräch?

Die Kolleginnen und Kollegen am AOK-Service-Telefon beantworten Ihnen gern alle Fragen rund um das Thema Krankenkassenwechsel und Versicherung.

AOK-Curaplan heißen die strukturierten Behandlungsprogramme der AOK, die auch als Disease-Management-Programme (DMP) bezeichnet werden. Die Teilnahme ist kostenfrei und bietet viele Vorteile: Regelmäßige Kontrolluntersuchungen, individuelle Therapieziele und Schulungsprogramme unterstützen dabei, dass die Erkrankung positiv verläuft.

Die AOK bietet Versicherten für folgende Erkrankungen Behandlungsprogramme:

  • Diabetes mellitus Typ 1
  • Diabetes mellitus Typ 2
  • Koronare Herzkrankheit
  • Brustkrebs
  • Asthma bronchiale und
  • COPD

Sie haben Interesse? Füllen Sie vorab die Teilnahmeerklärung für ein strukturiertes Behandlungsprogramm (PDF, 105 KB) aus und gehen Sie damit zu Ihrem Arzt.

Wir erläutern Ihnen die verschiedenen, sicheren Wege, uns Ihre persönlichen Daten mitzuteilen.

Service rund um die elektronische Gesundheitskarte (eGK)

Senden Sie den Antrag als digitales Formular an die AOK Nordost.

Einfach Daten ins Formular eintragen, erforderliche Dokumente hochladen, Bankverbindung eingeben, absenden und fertig!

Digitaler Antrag Erstattung der Fahrkosten

In diesem Informationsblatt sind die wichtigsten Punkte für eine Antragstellung für Sie zusammengefasst:

Infoblatt Antrag Fahrkostenerstattung (PDF, 98 KB)

Wir stellen Ihnen wichtige Formulare für den täglichen Einsatz im Unternehmen zur Verfügung.

Formulare und Anträge für Firmenkunden

Als Kunde der AOK Nordost profitieren Sie von Ihrem persönlichen AOK-Gesundheitskonto. In diesem Rahmen bezuschussen wir von Ihnen gezahlte Gebühren für diverse Angebote.

Nehmen Sie eine der Leistungen in Anspruch und reichen Sie bis bitte zum 31. März des Folgejahres den jeweiligen Erstattungsantrag mit den jeweils erforderlichen Unterlagen ein. Das könnten sein eine persönliche Rechnung, ein Zahlungsnachweis, eine ärztliche Verordnung, der Nachweis eines Drittanbieter. 

Erstattungsantrag ausfüllen und ausdrucken

Im Portal "Meine AOK" können Sie Ihre Unterlagen zur Erstattung digital einreichen. 

Erfahren Sie mehr über das AOK-Gesundheitskonto

Um Leistungen der Haushaltshilfe zu erhalten, füllen Sie bitte den Antrag auf Haushaltshilfe aus. Bitte lassen Sie zusätzlich von Ihrem behandelnden Arzt eine ärztliche Bescheinigung ausfüllen. Beides schicken Sie an die AOK Nordost.

Antrag auf Haushaltshilfe (PDF, 331 KB)

Antrag auf Haushaltshilfe - ärztliche Bescheinigung (PDF, 54 KB)

Hinweis: Die ärztliche Bescheinigung ist nicht notwendig, wenn der Antragsteller oder die Antragstellerin sich in stationärer Behandlung (zum Beispiel im Krankenhaus) befindet.

Für das Jahr 2021 gelten besondere Regelungen für die Zahlung von Kinderkrankengeld.

Kinderkrankgeld kann in diesem Jahr auch ohne ärztliches Attest bei pandemiebedingter Schließung von Kitas und Schulen gezahlt werden.

Bitte verwenden Sie in diesem Fall den Antrag auf Zahlung von Kinderkrankengeld bei pandemiebedingter Betreuung des nicht erkrankten Kindes
Ihren Antrag können Sie einfach über die App `Meine AOK` digital übermitteln 

Bitte informieren Sie Ihren Arbeitgeber über die Antragstellung. Sobald er das ausgefallene Entgelt gemeldet hat, erfolgt die Zahlung von der AOK Nordost.

Einfach: Der Antrag auf Kinderkrankengeld (bei Erkrankung des Kindes) kann jederzeit digital in der Online-Geschäftsstelle „Meine AOK“ gestellt werden.

"Meine AOK"

Damit Ihre medizinische Vorsorge für Sie und Ihre Kinder ein voller Erfolg wird, haben wir ein paar Tipps zusammengestellt. Die finden Sie in dem verlinkten Antrag. Bitte drucken Sie den Antrag aus und bestätigen alle Angaben mit Ihrer Unterschrift.

In Vorbereitung der Kur erhalten Sie

  • von Ihrem behandelnden Arzt das Verordnungsformular für medizinische Vorsorge für Mütter und Väter (Formular 64),
  • von dem behandelnden Kinderarzt ein ärztliches Attest (Formular 65) für jedes behandlungsbedürftige Kind.

Bitte reichen Sie den Antrag, das Verordnungsformular und die ärztlichen Atteste bei der AOK Nordost ein. Die Unterlagen können Sie in einem Servicecenter in Ihrer Nähe abgeben oder per Post an die AOK Nordost senden.

AOK Nordost – Die Gesundheitskasse
14456 Potsdam

Antrag Mutter/Vater-Kind-Kur (PDF, 456 KB)

Nutzen Sie die exklusive Möglichkeit die AOK-Versichertenkarte mit dem Logo Ihres Vereins zu bestellen.

Sie haben Interesse an einem Wahltarif oder Fragen? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Hinweis: Zur Darstellung von PDF-Dokumenten benötigen Sie den Acrobat Reader. Das Programm können Sie sich von der Internetseite von Adobe kostenlos herunterladen.

Besonderer Hinweis für Firefox-Nutzer:

Bitte beachten Sie, dass der Firefox-Browser das Ausfüllen von PDF-Formularen nicht automatisch unterstützt. PDF-Dokumente, die ausfüllbare Formularfelder erhalten, werden nicht geladen. Um diese Dokumente zu öffnen und zu bearbeiten, empfehlen wir Ihnen folgende Möglichkeiten:

  1. Passen Sie die Firefox-Einstellungen an, indem Sie im Firefox-Menü den Menüpunkt „Add-ons“ auswählen und unter „Plugins“ den Eintrag „Adobe Acrobat“ aktivieren.
    oder
  2. Laden Sie das betroffene PDF-Dokument herunter und speichern es auf Ihrem Computer. Das gespeicherte Dokument kann nun geöffnet und bearbeitet werden.
    oder
  3. Verwenden Sie den Internet Explorer, um auf die PDF-Dokumente zugreifen zu können.

Bitte drucken Sie den ausgefüllten Antrag aus und unterschreiben ihn. Auf der Seite Befreiungen von Zuzahlungen finden Sie weitere Hinweise zum Ausfüllen des Antrages.

Befreiungen von Zuzahlungen

Sie sind noch nicht von Zuzahlungen befreit, nutzen Sie bitte diesen Antrag: 
Antrag auf Befreiung von Zuzahlungen – Erstattung (PDF, 849 KB)

Sie sind noch nicht von Zuzahlungen befreit und möchten eine Vorauszahlung leisten, nutzen Sie bitte diesen Antrag: 
Antrag auf Vorauszahlung der gesetzlichen Zuzahlungen (PDF, 193 KB)

Sie sind bereits von den Zuzahlungen befreit, nutzen Sie bitte für die Nacherstattung von Zuzahlungen diesen Antrag: 
Antrag auf Nacherstattung bereits geleisteter Zuzahlungen (PDF, 603 KB)