Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Nordost
Ort/Kasse korrigieren
Servicecenter werden geladen ...

Wundsprechstunde im Centrum für Gesundheit

Die Wundsprechstunde ist Anlaufstelle für Patienten mit chronischen Wunden. Dafür wurde im Centrum für Gesundheit in Berlin ein Wundzentrum eingerichtet.

Exklusiv für AOK-Versicherte

Dieses Angebot ist exklusiv für Versicherte der AOK Nordost.

Praxisschwerpunkte

  • Behandlung von chronischen Wunden der unteren Extremitäten, Behandlungsfeld offene Beine (Ulcus cruris)
  • individuelle Wundbehandlung einschließlich Kompressionstherapie
  • Untersuchung der Lymphgefäße mittels farbcodierter Duplex-Untersuchung

FAQ: Die wichtigsten Informationen zum Wundzentrum (PDF, 123 KB)

Praxisinformationen

Behandelnde Ärzte
Dr. Frank Dörner, Arzt für Allgemeinmedizin
Irina Richter, Ärztin für Innere Medizin

Adresse
Centrum für Gesundheit (CfG)
Etage 1
Müllerstrasse 143
13353 Berlin

Erstkontakt
nach telefonischer Terminvereinbarung (Montag bis Freitag: 9 bis 14 Uhr)

Anmeldung unter der kostenfreien Rufnummer: 0800 265080-24298
Termin für diese Praxis per E-Mail vereinbaren: Terminvereinbarung

Bitte bringen Sie zur Behandlung den ausgefüllten Anamnesebogen mit.

Anamnesebogen Wundzentrum (PDF, 194 KB)

Informationsvideo zur Wundbehandlung im Wundzentrum

Vor allem ältere Menschen leiden an chronischen Wunden, die oft über Monate und sogar Jahre nicht verheilen. Auf drei bis vier Millionen wird die Zahl der Betroffenen in Deutschland geschätzt, Tendenz steigend. Hilfe finden die Betroffenen im Berliner Centrum für Gesundheit (CfG). Erfahren Sie im Video mehr über die Arbeit des Wundzentrums und die dortigen Möglichkeiten der Wundbehandlung.

Kompressionsverband richtig anlegen

Herr Ullrich Katz, Facharzt für Allgemeinmedizin/Phlebologie, erläutert in diesem Video, dass das A und O die korrekte Anlage des Kompressionsverbandes ist und worauf Therapeuten achten sollten.

Videosprechstunde

Für unsere Patienten bieten wir in Kooperation mit der Firma Patientus die Möglichkeit einer Videosprechstunde an.

Informationen zur Videosprechstunde

Datenschutz

Ihre Daten sind im Centrum für Gesundheit in sicheren Händen:

Patienteninformationen zur Datenverarbeitung und zu Ihren Rechten (PDF, 25 KB)

Das könnte Sie auch interessieren

Die App beantwortet Fragen zum Thema chronische Wunden und gibt Ihnen Tipps zu deren Vermeidung.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Nordost

AOK-Servicetelefon

<a href="https://www.aok.de/pk/nordost/kontakt-zu-ihrer-aok-nordost/service-telefonnummern/" class="more-link" >24 Stunden täglich und kostenfrei</a>

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.