Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Praxis für Neurologie

In der neurologischen Praxis im Centrum für Gesundheit werden akute und chronische Erkrankungen des Nervensystems, wie Migräne, Epilepsie oder Demenz behandelt.

Exklusiv für AOK-Versicherte

Dieses Angebot ist exklusiv und kostenfrei für Versicherte der AOK Nordost.

Praxisschwerpunkte

  • Demenz
  • Kopfschmerz/Migräne
  • Parkinson
  • Multiple Sklerose
  • Stenosen der hirnversorgenden Gefäße
  • Epilepsie
  • CTS/Karpaltunnelsyndrom
  • Restless-Legs-Syndrome (unruhige Beine)
  • Polyneuropathien

Diagnostik/Therapie

  • Ultraschall der hirnversorgenden Gefäße
  • EEG
  • EMG
  • SEP, VEP
  • Lumbalpunktion

Praxisinformationen

Fachärztin: Dr. Jasmin Strackharn

Adresse
Centrum für Gesundheit (CfG)
Etage 3
Müllerstraße 143
13353 Berlin

Öffnungszeiten
Dienstag: 9 bis 12.30 Uhr und 13 bis 15.30 Uhr
Mittwoch: 9 bis 13 Uhr
Donnerstag: 9 bis 12.30 Uhr und 13 bis 15.30 Uhr
weitere Termine nach Vereinbarung

Anmeldung unter der kostenfreien Rufnummer: 0800 265080-24297
Termin für diese Praxis per E-Mail vereinbaren: Terminvereinbarung

Besonderheiten
Patienten unter dem 18. Lebensjahr können nicht behandelt werden.

Videosprechstunde

Für unsere Patienten bieten wir in Kooperation mit der Firma Patientus die Möglichkeit einer Videosprechstunde an.

Informationen zur Videosprechstunde

Datenschutz

Ihre Daten sind im Centrum für Gesundheit in sicheren Händen:

Patienteninformationen zur Datenverarbeitung und zu Ihren Rechten (PDF, 25 KB)

Das könnte Sie auch interessieren

Demenz oder Alterszerstreutheit? Erfahren Sie hier, woran Sie eine Demenz erkennen.
Mehr erfahren
So unterstützen Sie einen demenzkranken Angehörigen dabei, länger selbstständig zu bleiben.
Mehr erfahren
Demenz ist in der Regel nicht heilbar. Aber es gibt Therapien, die den Krankheitsverlauf verzögern.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Nordost

AOK-Servicetelefon

24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote

  • Rückrufservice
  • Gesprächstermin vereinbaren

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.