Smart-Ereignis-Rekorder

Ungeklärte Ohnmachtsanfälle ("Synkopen") können schwerwiegende und dauerhafte Folgen für Betroffene haben. Ein Ereignisrekorder der AOK Niedersachsen kann helfen, die Ursachen zu diagnostizieren.

Eine Frau drückt beide ihrer Hände an ihre Brust.© iStock / dragana991

Neuer Selektivvertrag der AOK Niedersachsen

Synkopen können zahlreiche Auslöser haben. Eine mögliche Ursache sind Erkrankungen des Herzens. Ist eine Diagnose durch ein 24h-EKG nicht möglich, können Herzrhythmusstörungen aktuell nur durch die Implantation eines Ereignisrekorders erkannt oder ausgeschlossen werden. Dafür sind zwei Operationen erforderlich: Einsatz und Entnahme.

Seit dem 01.07.2021 gilt ein neuer Selektivvertrag Ihrer AOK Niedersachsen, mit dem der ambulante, operationslose Einsatz von Smart-Ereignis-Rekordern ermöglicht werden soll. Die gemessenen Werte werden dabei durch einen Dienstleister professionell aufbereitet und dem behandelnden Kardiologen zur Verfügung gestellt.

Über das Projekt

Das Projekt ist für eine Laufzeit von zwei Jahren vorgesehen. Es richtet sich an Versicherte der AOK Niedersachsen die bereits mindestens eine Behandlung (ambulant oder stationär) mit der Diagnose "Synkope" hinter sich haben, bei der eine Abklärung durch 24h-EKG erfolglos blieb. Die Teilnehmer sollten darüber hinaus 50 Jahre alt oder älter sein.

Ziel ist eine ganzheitlichere und schnellere Behandlung von Synkopen und möglichen Herzrhythmusstörungen. Gleichzeitig sollen Krankenhausaufenthalte vermieden werden.

Welche Fragen sollen geklärt werden?

Über eine Fortsetzung des Selektivvertrags wird bis zum 30.06.2022 entschieden. Bis dahin werden drei Faktoren analysiert:

  • Stationäre Kosten: Welche Entwicklung gab es bei dem stationären Einsatz von Ereignisrekordern?
  • Patientenzufriedenheit: Wie zufrieden waren die Teilnehmer mit der Behandlung (bei genügend hoher Teilnehmerzahl)?
Aktualisiert: 06.12.2021

Waren diese Informationen hilfreich für Sie?

Kontakt zu meiner AOK Niedersachsen

Onlineportal „Meine AOK“

Zum Onlineportal

Online Kontakt aufnehmen

Zum Kontaktformular