AOK-Angebote zur progressiven Muskelentspannung

Die progressive Muskelentspannung ist eine Methode, um körperliche und seelische Belastungen abzubauen. Ein stressreicher Berufs- und Familienalltag beansprucht häufig Körperregionen wie Rücken und Nacken, aber auch die Psyche. Die AOK bietet viele verschiedene Gesundheitskurse zur Stressbewältigung an. In einigen Regionen gibt es auch spezielle Angebote zur progressiven Muskelentspannung. Hier erfahren Sie mehr darüber.

Eine junge Frau macht Übungen der progressiven Muskelentspannung. Die AOK bietet Kurse dazu an.© iStock / fizkes

Körper und Geist entlasten mit progressiver Muskelentspannung

Abschalten und loslassen: Mit der progressiven Muskelentspannung lernen Sie, Ihren Körper besser wahrzunehmen, spüren Verspannungen schneller auf und gehen entspannter durchs Leben. Dies geschieht durch die gezielte An- und Entspannung einzelner Muskelgruppen. Diese Entspannungsmethode eignet sich, um körperliche Verspannungen abzubauen und damit oft einhergehende Symptome wie Kopfschmerzen, Verdauungsstörungen und Rückenschmerzen zu lindern oder sogar vollständig loszuwerden. Auch Schlafstörungen, Konzentrationsschwächen oder Ängste können bei regelmäßiger Durchführung reduziert werden.

Welche Kurse zur progressiven Muskelentspannung bietet meine AOK?

Das Kursprogramm der AOK unterscheidet sich regional. Wenn Sie die Postleitzahl Ihres Wohnorts eingeben, können wir die für Sie zuständige AOK ermitteln und Ihnen die regionalen Kursangebote Ihrer AOK zur progressiven Muskelentspannung anzeigen.
Aktualisiert: 07.09.2021

Waren diese Informationen hilfreich für Sie?

Kontakt zu Ihrer AOK

Kontakt zu Ihrer AOK

Weitere Rufnummern anzeigen

Online Kontakt aufnehmen

Zum Kontaktformular

Onlineportal „Meine AOK“

Zum Onlineportal