Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Psychoonkologische Beratung für Frauen mit Brustkrebs

Bei einer Brustkrebserkrankung ist eine umfassende Betreuung notwendig. Der Soziale Dienst der AOK Baden-Württemberg begleitet und berät Sie in dieser belastenden Lebenssituation.

Brustkrebserkrankung: umfassende persönliche Begleitung

Eine Brustkrebserkrankung stellt einen schwerwiegenden Einschnitt im Leben dar. Die AOK Baden-Württemberg legt deshalb besonderen Wert auf eine umfassende persönliche Beratung und Begleitung – zum Beispiel mit dem Programm AOK-Curaplan Brustkrebs.

Unsere Ansprechpartnerinnen für Frauen mit Brustkrebs haben neben ihrer Grundqualifikation als staatlich anerkannte Sozialpädagogin die Zusatzqualifikation als Psychoonkologin absolviert, um Sie qualifiziert bei folgenden Themen unterstützen zu können:

  • Hilfe bei der Krankheitsbewältigung für Sie und Ihre Familie
  • Beratung über sozialrechtliche Fragen
  • Information über Hilfs- und Entlastungsmöglichkeiten
  • Begleitung während Ihrer Behandlung
  • Möglichkeiten der medizinischen und beruflichen Rehabilitation aufzeigen

Nutzen Sie die Vorteile dieser individuellen Betreuung und vereinbaren Sie einen Termin vor Ort mit uns.

Bitte geben Sie eine Postleitzahl ein, um Ihre Ansprechpartner zu finden.

Weitere Leistungen der AOK

Im AOK-FacharztProgramm arbeiten Fach- und Hausarzt eng zusammen. Das hat viele Vorteile für Sie.
Mehr erfahren
Wird Brustkrebs frühzeitig erkannt, steigen die Chancen auf Heilung. Die AOK übernimmt die Kosten für die Vorsorge-Untersuchungen.
Mehr erfahren
Eine ärztliche Zweitmeinung gibt Sicherheit. Die AOK hilft Ihnen, schnell einen zweiten Spezialisten für eine Diagnose zu finden.
Mehr erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Die AOK-Pflegeberater helfen Ihnen, alles rund um die Pflege eines Angehörigen zu organisieren.
Mehr erfahren
Das Behandlungsprogramm AOK-Curaplan unterstützt chronisch Kranke und ihre Angehörigen.
Mehr erfahren
Beschäftigte und Rentner werden entlastet, Selbstständige können sich günstiger gesetzlich versichern.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Baden-Württemberg

Meinen Ansprechpartner finden

AOK-Service-Telefon: 24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote

  • AOK-DirektService: Schnelle und fachkundige Antworten für Ihre Region
  • AOK-MedTelefon: Die Hotline für Ihre Gesundheit

Newsletter

Der GESUNDNAH-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.