Werder-Bremen-Projekt Windel-Liga: Babys fördern

Lebenslang Grün-Weiß: Zusammen mit Werder Bremen fördert die AOK Bremen/Bremerhaven die körperliche Entwicklung von Babys und Kleinkindern. Mit altersgerechten Angeboten unterstützen wir Neugeborene und ihre Eltern beim Start ins gemeinsame Leben. Unsere Experten informieren über Themen wie die Umstellung auf Breikost oder zeigen, wie gut eine Babymassage tun kann.

Inhalte im Überblick

    Ermäßigter Beitrag für AOK-Versicherte

    Kinderbaden © AOK
    Auf dem Bild sind Eltern mit ihren Kindern im Schwimmbecken zu sehen.

    Eltern und Kinder, die mit ihrem Nachwuchs in der Windel-Liga von Werder aktiv werden, zahlen im ersten Jahr einen ermäßigten Vereins-Mitgliedsbeitrag von fünf Euro im Monat (statt 16 Euro). Mitmachen können alle Familien, die sich bis sechs Wochen nach der Geburt ihres Kindes anmelden. Wer dann mindestens drei der zahlreichen Angebote nutzt, kann sich über ein weiteres Jahr Beitragsreduzierung freuen. AOK-Versicherte in Bremen und Bremerhaven profitieren bis zu drei Jahre von diesem Sondertarif.

    Die vergünstigte Familienmitgliedschaften im Rahmen der "Windel-Liga" laufen bei Anmeldungen ab dem 1. Juli 2017 bei Inaktivität nicht mehr automatisch aus, sondern werden als Familienmitgliedschaft ohne Beitragsermäßigung fortgeführt, sollte kein Nachweis über die aktive Teilnahme an Angeboten (ausgefüllter Aktionspass) oder schriftliche Kündigung mit einer Monatsfrist zum Ende des Mitgliedschaftsjahres eingehen.

    Spaß und Tipps in der Windel-Liga

    Begrüßungspaket mit Überraschungen

     © AOK
    Auf dem Bild ist Kleinkind beim Spielen zu sehen.

    Alle, die in die Windel-Liga aufsteigen, bekommen ein Begrüßungspaket mit einer Werder-Bremen-Mitgliedskarte für jedes Familienmitglied und weiteren exklusiven Willkommensgeschenken.

    • Weitere Informationen erhalten Sie bei Werder Bremen, bei der AOK Bremen/Bremerhaven unter der Telefonnummer: 0421-17610 oder 0471-160 und in allen AOK-Geschäftsstellen.

    Angebote für junge Familien in der Windel-Liga

    Die Windel-Liga von Werder Bremen
    Auf dem Bild ist ein Cartoon-Baby mit einem Werder Bremen Wappen in der Hand zu sehen. Darunter der Schriftzug "Windel-Liga"

    Die Bewegungsangebote in der Windel-Liga reichen von Krabbelgruppen über Eltern-Kind-Turnen bis hin zu Kleinkindgruppen, in denen die Jung-Werderaner ihre ersten sportlichen Erfahrungen sammeln. Beim angeleiteten Schwimmen mit Mama und Papa fühlen sich Babys ganz in ihrem Element.

    Kochkurse „Schmecken soll's"

    Der Kochkurs „Schmecken soll’s“ ist ein Angebot der Windel-Liga von Werder Bremen und der AOK Bremen/Bremerhaven. Acht leckere Rezepte zum Nachkochen gibt es hier zum Download.

    „Schmecken soll's": Die Rezepte (PDF, 59 KB) 

    Aktualisiert: 06.09.2021

    Waren diese Informationen hilfreich für Sie?

    Kontakt zu Ihrer AOK Bremen/Bremerhaven

    Online Kontakt aufnehmen

    Zum Kontaktformular

    Onlineportal „Meine AOK“

    Zum Onlineportal