Service-Chat

Willkommen bei Ihrer
AOK – Die Gesundheitskasse
in Baden-Württemberg

AOK vor Ort

AOK-Radsonntag 2013

Volksfest auf Rädern

Einfach das Auto stehen lassen und herrliche Strecken ohne Behinderungen auf Inlineskates entlang rollen oder Dörfer und Städte der Region mit gemütlichem Pedaltritt erkunden: AOK-Radsonntag 

am 16. Juni 2013.

.Die AOK Heilbronn-Franken bietet mit ihren Kooperationspartnern hervorragend organisierte Radsonntag-Veranstaltungen mit ausgewählen Strecken unterschiedlicher Längen und Schwierigkeitsgraden. In den Landkreisen Schwäbisch Hall, Tauberbischofsheim, Künzelsau und Heilbronn werden Tausende für Spaß und Gesundheit in die Pedale treten. Für Radsportbegeisterte, Familien-Radler und Inline-Fans ist es das Gemeinschaftserlebnis der Saison. Teilnehmer am AOK-ProFit-Prämienprogramm profitieren doppelt.

     

Stärken Sie Ihre Gesundheit durch aktive Bewegung, relaxen Sie bei einer der zahlreichen Verpflegungsstellen und freuen Sie sich auf die vielen Aktionen entlang den Strecken.


 

B 27 autofrei - Kreis Heilbronn

Bundesstraße autofrei:

Strecke: Die B 27 zwischen Heilbronn und Mosbach gehört von 7 bis 19 Uhr wieder ganz allein den Radlern und Skatern: Traumhafte 34 Kilometer glatte, breite und asphaltierte Strecke liegen vor den Freizeitsportlern.

Start: Ab 8 Uhr geht es in der experimenta der Kranenstraße los.Von dort aus ist die Strecke zur B 27 für Autos gesperrt und für Radler und Skater ausgeschildert – und dann haben die Freizeitsportler die Bundesstraße für sich allein.
Niemand muss an den offiziellen Startpunkten in Heilbronn und Mosbach starten, wer will, kann auch unterwegs jederzeit auf die Strecke treffen und ein Stück mitfahren.

Verpflegung und Rahmenprogramm: Verschnaufpausen für müde Radlerbeine bieten zahlreiche Feste und Aktionen unterwegs: zum Beispiel

  • das Brückenfest in Bad Wimpfen,
  • das Waldfest in Offenau,
  • außerdem Live-Musik, Verpflegungsstationen, Infostände und vieles mehr.
  • Die AOK sorgt unterwegs für Getränke und Vitamine.


Ein Aktionsfaltblatt mit ausführlichen Infos zu Strecke und Rahmenprogramm gibt es in allen AOK-Kunden-Centern oder hier zum Download.


Seitenanfang

Külsheim - Main-Tauber-Kreis

Im Main-Tauber-Kreis beginnen vier verschiedene Strecken in Külsheim an der Festhalle.

Strecken: 

Highlights:

  • Erfrischungsstände auf der Strecke
  • Mittagessen, Kaffee und Kuchen in der Festhalle in Külsheim
  • Jeder Teilnehmer hat die Chance ein GPS-Gerät der Marke Mio im Wert von
    350 € zu gewinnen! 

Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung am Start.


Die Streckenpläne und Radelpässe für alle Touren zum Ausdrucken finden Sie hier.

 

Seitenanfang

Kreis Schwäbisch Hall: Tüngental und Triensbach

 

Tüngental

Zusammen mit dem SV-Tüngental organisiert die AOK in diesem Jahr wieder den AOK-Radsonntag mit Touren, die über verkehrsarme und landschaftlich reizvolle Straßen durchs Hohenloher Land führen:

  • Tour 1: 154 Kilometer (1280 Höhenmeter)
  • Tour 2: 114 Kilometer (950 Höhenmeter)
  • Tour 3:   72 Kilometer (560 Höhenmeter)
  • Tour 4:   54 Kilometer (470 Höhenmeter)
  • AOK-Familientour: 33 Kilometer

Start:  Turnhalle in Schwäbisch Hall-Tüngental.

6.30 bis 9.00 Uhr: Tour 1-4
8.00 bis 12.00 Uhr: AOK-Familientour
10 Uhr: Start der geführten AOK-Familientour 

Die AOK-Familientour ist für alle Teilnehmer kostenfrei.

Tour 1 bis 4: 6 Euro, mit BDR-Wertungkarte 3 Euro (auch AOK-Versicherte)

Verpflegung und Rahmenprogramm:
Kaufmöglichkeiten u. Gratisgetränke (Wildbadquelle) an den Kontrollstellen.Bewirtung bei Start und Ziel.

ProFit-Teilnehmer aufgepasst! Hier kann gepunktet werden! Sammeln Sie wertvolle Punkte beim AOK-Prämienprogramm.

Die Streckenpläne für die Touren finden Sie hier.

 

Triensbach

Drei  Touren ab Triensbach: Zusammen mit dem SV-Triensbach organisiert die AOK Touren durchs Radlerparadies Hohenlohe.

Strecken:

  • Tour 1: AOK-Familientour mit 22,5 Kilometern und 228 Höhenmetern
  • Tour 2: Freizeitradlerstrecke mit 33 Kilometern und 350 Höhenmetern
  • Tour 3: Sportive Radlerstrecke mit 43 Kilometern und 605 Höhenmetern

Start: Sportgelände in Crailsheim-Triensbach, 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Startgeld: 2,50 Euro Erwachsene
                   1,50 Euro Kinder
                   5,00 Euro Familien

Alle Touren für AOK-Mitglieder bei Vorlage der Versichertenkarte kostenfrei.

 Die Touren werden im ProFit Programm anerkannt. Stempelstelle vor Ort.

Verpflegung: Bewirtung gibt es bei Start und Ziel, nachmittags Kaffee und Kuchen sowie kostenloses Mineralwasser bei der Kontrollstelle.

Die Streckenpläne und weitere Infos finden Sie hier.

 

Seitenanfang

Tourenplaner


Erleben Sie das „Ländle“ mit dem Tourenplaner der AOK Baden-Württemberg.

Hier können Sie die Touren des AOK-Radsonntags ansehen und ganz komfortabel als PDF-Datei zum Ausdrucken herunterladen. Falls Sie ein GPS-Gerät besitzen, können Sie sich die jeweilige Tour auch direkt als Datei downloaden.

Seitenanfang

Copyright - AOK – Die Gesundheitskasse / wdv OHG: Corporate Publishing