Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK PLUS
Ort/Kasse korrigieren
Geschäftsstellen werden geladen ...

Fit mit Online-Kursen

Sportmatte ausrollen, ohne dabei das Haus zu verlassen? Mit den neuen Online-Präventionskursen der AOK PLUS kein Problem.

Online-Kurse überall und jederzeit verfügbar

Egal ob vor der Arbeit, am Wochenende oder mitten in der Nacht. Trainieren Sie wann immer Sie wollen. Sie sind zeitlich und räumlich absolut flexibel. Einfach Angebot auswählen und ohne Wartezeit kostenfrei starten. Einmal angemeldet, können Sie den Kurs dann jederzeit an Computer, Handy, Tablet oder einem internetfähigen Fernseher absolvieren.

AOK PLUS übernimmt die Kosten

Zweimal im Jahr: Die AOK PLUS übernimmt die volle Kursgebühr.

Alle Online-Kurse sind qualitätsgeprüft und zertifiziert. Voraussetzung für die Kostenübernahme ist eine 100% Kursteilnahme.

Fünf Kurse stehen aktuell zur Auswahl

  • Yoga für Einsteiger“ vermittelt Grundlagen wie Atemtechniken und verschiedene Körperpositionen.
  • Rücken-Coaching“ schult Kraft, Beweglichkeit und Koordination.
  • Erfolgreich abnehmen“ vermittelt gesundheitsförderndes Ernährungs- und Bewegungsverhalten und unterstützt bei der Gewichtsreduktion und –stabilisierung.
  • Ebenfalls verfügbar sind ein Ernährungskurs und ein Angebot der Diabetesprävention, der Sport, Entspannung und Kochen kombiniert.

Die achtwöchigen Kurse bestehen aus Trainingsvideos, Vorträgen, Experteninterviews, Erklärfilmen und kleinen Hausaufgaben. Erinnerungsmails helfen beim Durchhalten. Am Ende erhalten Sie ein Zertifikat.

Wie melde ich mich an?

Für AOK PLUS-Mitglieder ist es ganz leicht: Buchen Sie Ihre Präventionskurse einfach online auf unserer Gesundheitskursplattform yuble der AOK PLUS.

Kontakt zu meiner AOK PLUSOrt/Kasse korrigieren

Zur Kontaktseite

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.
Zur Kontaktseite