Was sind Pflegestützpunkte?

In den Pflegestützpunkten stehen Pflegeberater für ein persönliches und unabhängiges Beratungsgespräch zur Verfügung. Die Beratung erfolgt krankenkassenübergreifend. Die Pflegeberater können alle Fragen klären, die Pflegebedürftige sowie pflegende Angehörige rund um die Pflege sowie zu den Leistungen der Pflegeversicherung haben.

Zwei Frauen kümmern sich um einen älteren Mann. Bei allen Fragen zur Pflege sind Pflegestützpunkte die ersten Anlaufstellen.© AOK

Aufgaben und Ziele der Pflegestützpunkte

Die Kranken- und Pflegekassen betreiben die Pflegestützpunkte gemeinsam mit kommunalen Trägern vor Ort. Sie haben die Aufgabe, neutral zum Thema Pflege zu informieren, zu beraten und zu vermitteln. In den Pflegestützpunkten wird gemeinsam mit den pflegenden Angehörigen nach Lösungen gesucht, wie die Pflege sichergestellt werden kann oder wie der Pflegebedürftige möglichst lange zu Hause wohnen bleiben kann, zum Beispiel mit der Unterstützung eines Pflegedienstes. Die Mitarbeiter der Pflegestützpunkte kennen die Pflegedienste, niedrigschwellige Betreuungs- und Entlastungsangebote sowie ehrenamtliche Strukturen vor Ort, deren Angebote und Preise. Ist die Pflege zu Hause nicht mehr möglich, unterstützen sie bei der Suche nach weiteren Alternativen.

Für folgende Aufgaben und Fragen sind Pflegestützpunkte eine gute Anlaufstelle:

  • Information, Auskunft und Pflegeberatung sowie Beratung zu Hilfs- und Unterstützungsangeboten
  • Unterstützung bei der Organisation der Pflege
  • Hilfe bei Formalitäten wie dem Ausfüllen eines Antrags
  • Unterstützung bei der Suche nach externer Hilfe
  • Anpassung der Versorgung, wenn sich der Bedarf des Pflegebedürftigen geändert hat
  • Kontakt zu anderen Leistungserbringern, zum Beispiel Sanitätshäusern oder Apotheken, und die organisatorische Abwicklung mit ihnen, sofern der Pflegebedürftige dies wünscht

Informieren Sie sich auch über die AOK-Pflegeberatung.

Wie kann ich Kontakt zu den Pflegestützpunkten meiner AOK aufnehmen?

Die Pflegestützpunkte werden von den Kranken- und Pflegekassen gemeinsam mit kommunalen Trägern eingerichtet und betrieben. Die AOK stellt mit regionalen Pflegeteams die umfassende Beratung Pflegebedürftiger und pflegender Angehöriger sicher. Indem Sie die Postleitzahl Ihres Wohnorts eingeben, können wir Ihnen die nächstgelegenen Pflegestützpunkte in Ihrer Region anzeigen.
Aktualisiert: 18.08.2021

Waren diese Informationen hilfreich für Sie?

Kontakt zu Ihrer AOK

Kontakt zu Ihrer AOK

Weitere Rufnummern anzeigen

Online Kontakt aufnehmen

Zum Kontaktformular

Onlineportal „Meine AOK“

Zum Onlineportal