Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Nordost
Ort/Kasse korrigieren
Servicecenter werden geladen ...

Sportpartner im Volleyball

Die AOK Nordost ist Sportpartner der regionalen Volleyballteams SC Potsdam und SSC Palmberg Schwerin. Die Zusammenarbeit mit den Vereinen dient unter anderem der Nachwuchsförderung und der Prävention.

SC Potsdam

SC Potsdam
Der 1961 gegründete SC Potsdam ist einer der größten Sportvereine im Land Brandenburg mit rund 3.500 aktiven Mitgliedern und einem breiten Angebot an verschiedenen Sportarten – unter anderem Volleyball, Bobsport und Leichtathletik. Auch im Breiten-, Gesundheits- und Behindertensport ist der Verein gut aufgestellt. Daneben engagiert sich der SC Potsdam im sozialen Bereich. Mit seinem Kinder- und Jugendclub ist er eine beliebte Anlaufstelle für den Nachwuchs.

Als „Exklusiver Gesundheitspartner“ unterstützt die AOK Nordost den SC Potsdam vor allem dabei, Kinder, Jugendliche und Familien für eine gesunde Lebensweise zu begeistern. Darüber hinaus engagiert sich die AOK Nordost speziell bei den Volleyballerinnen, die aufgrund ihrer Erfolge in der ersten Bundesliga ein gutes Vorbild für die jungen Spielerinnen in den Nachwuchsmannschaften sind.

Website SC Potsdam

SSC Palmberg Schwerin

Die Volleyball-Frauenmannschaft des 1957 gegründeten Schweriner Sportclubs (SSC) spielt seit langem in der ersten Bundesliga und gewann mehrere Meistertitel. Besonders in der Volleyball-Nachwuchsförderung ist der SSC einer der führenden Vereine. Als exklusiver Gesundheitspartner unterstützt die AOK Nordost den Breitensport und möchte mehr Kinder und Jugendliche zu regelmäßiger, sportlicher Betätigung motivieren. Auf Turnieren wie dem AOK Nordcup, der zusammen mit dem SSC und dem Volleyball-Nachwuchs-Förderverein ausgetragen wird, können die jungen Spieler Wettkampferfahrungen sammeln.

Website SSC Palmberg Schwerin

Kontakt zu meiner AOK Nordost

AOK-Servicetelefon

<a href="https://www.aok.de/pk/nordost/kontakt-zu-ihrer-aok-nordost/service-telefonnummern/" class="more-link" >24 Stunden täglich und kostenfrei</a>