Angebot anzeigen für:
Suche bei der AOK Nordost
Ort/Kasse korrigieren
Kontakt zu meiner AOK Nordost
Ort/Kasse korrigieren
Servicecenter werden geladen ...

Systematische Qualitätsentwicklung in der Kitaverpflegung

Die Ernährung der Kinder stellt einen wichtigen Aspekt im Kita-Alltag dar. Konkret liegt das Augenmerk der Fortbildung auf dem Zusammenspiel der drei zentralen Handlungsfelder Verpflegungsangebot, Ernährungsbildung und Kommunikation.

Qualitätsentwicklung in der Kitaverpflegung

  • Ziel der Fortbildung ist, die Kitaleitungen und Qualitätsbeauftragten dabei zu unterstützen, die Qualität der Kitaverpflegung kontinuierlich zu entwickeln und zu verbessern.
  • Praxisnahe Tipps und Anleitungen von Experten sowie das zugehörige Material („Qualitätsstandards für die Verpflegung in Tageseinrichtungen für Kinder“ und „Essen und Trinken in der guten gesunden Kita – Ein Leitfaden zur Qualitätsentwicklung“) helfen dabei, ein individuelles Konzept für die Kita zu entwickeln und nachhaltig zu verankern.

Programminhalte und Ablauf

Die Fortbildung besteht aus zwei aufeinander aufbauenden Terminen.

1. Termin:

  • grundlegende Wissensvermittlung (Organisationsentwicklung und Ernährung)
  • beispielhafte Bestandsaufnahmen und die SWOT-Analyse (Stärken, Schwächen, Chancen & Risiken der Kita ermitteln)
  • Formulierung von Zielen
  • Erarbeiten von Kommunikationsstrategien (intern und extern)

2. Termin:

  • Reflexion des Entwicklungsprozesses
  • Konzeptüberarbeitung und Finalisierung
  • Auszeichnung des besten Konzeptes (Preis: Die aid-Ernährungspyramide – Wandsystem mit Fotokarten)

Ansprechpartner bei der AOK Nordost

Stefanie Hennig
Telefon: 0800 265 080 20774
E-Mail: kita@nordost.aok.de

Das könnte Sie auch interessieren

Wenn Sie ausgewogen essen und einige Tipps beachten, bekommt Ihr Baby alle Nährstoffe, die es braucht.
Mehr erfahren
Die App „AOK Gesund Einkaufen“ unterstützt Sie bei einer gesunden Ernährung.
Mehr erfahren
Ernährung, Bewegung und seelisches Wohlbefinden von Kindern bis sechs Jahren stehen im Mittelpunkt des kostenlosen AOK-Programms.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Nordost

AOK-Servicetelefon

<a href="https://www.aok.de/pk/nordost/kontakt-zu-ihrer-aok-nordost/service-telefonnummern/" class="more-link" >24 Stunden täglich und kostenfrei</a>

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.