Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Nordost
Ort/Kasse korrigieren
Servicecenter werden geladen ...

Der AOK-Schulservice

Der AOK-Schulservice bereitet Schulabsolventen mit praxisnahen Unterrichtsmodulen und Arbeitsmaterialien auf den Lebensabschnitt nach der Schule vor. Sprechen Sie Ihre Lehrer darauf an.

Lernen durch Erleben – das Seminar-Portfolio

Das Angebot der AOK Nordost wendet sich an Schüler und Schülerinnen der 9. bis 13. Klasse sowie Auszubildende an Oberstufenzentren und berufsbildenden Einrichtungen. Die Schulberater unterstützen bei der Gestaltung praxisorientierter Unterrichtseinheiten und der Ausgestaltung des Schulalltags zu folgenden Themenschwerpunkten.

  • Berufsstart
    Als einer der größten Arbeitgeber in den Ländern Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern können wir unser Wissen zum Thema Bewerbung und Einstellungstests vermitteln: Bewerbungen schreiben, Auswahlgespräche führen und Assessment Center meistern. Dazu zählen auch grundlegende Techniken zur Kommunikation und Präsentationen sowie soziale Kompetenzen und Selbstbewusstsein, die wir in diesen Seminaren vermitteln und erlebbar machen. Übrigens: Informationen zu einer Ausbildung bei der AOK gibt es unter Karriere bei der AOK
  • Sozialversicherung
    Als große gesetzliche Krankenkasse sind wir die Experten zu allen Fragen der Sozialversicherung in Deutschland: Von den fünf Säulen der Sozialversicherung bis hin zu Einzelfragen, beispielsweise wie Sie Ihre Absicherung im Krankheitsfall während der Ausbildung oder im Studium organisieren. Wir erklären das so, dass es jeder versteht.
  • Gesundheit
    Das Thema „Gesundheit“ klingt vielleicht erst einmal nicht so spannend, ist aber grundlegend und Voraussetzung zur Bewältigung des Schulalltags. Dazu gehört auch gesunde Ernährung und Entspannung. Erfahren Sie, worauf es dabei ankommt und welche Möglichkeiten es gibt. Die verschiedenen Seminaren mit dem Themenschwerpunkt Gesundheit enthalten viele Mit-Mach-Aktionen und machen außerdem Spaß!

Kontaktieren Sie Ihren AOK-Schulberater vor Ort

Die AOK kommt mit umfangreichen und interaktiven Seminaren direkt in die Schule. Auch Projekttage, Elternabende oder Schulveranstaltungen begleitet die Schulberatung mit einem Vortrag oder einem Workshop-Programm.

Natürlich geht das nur in Absprache mit den Lehrern. Sollen wir auch in Ihre Klasse kommen? Dann sprechen Sie Ihre Lehrerin oder Ihren Lehrer an. Meist kennen diese bereits den zuständige/n AOK-Schulberater/-in.

  • Ludwigslust-Parchim, Nordwestmecklenburg, Schwerin
    Martina Dettmann
    Telefon: 0800 265080-41752
    E-Mail: Martina.Dettmann@nordost.aok.de
  • Mecklenburgische Seenplatte (Region Neubrandenburg), Vorpommern-Greifswald
    Daniela Krüger
    Telefon: 0800 265080-48615
    E-Mail: Daniela.Krueger@nordost.aok.de
  • Mecklenburgische Seenplatte (Region Demmin), Vorpommern-Rügen
    Heiko Berner
    Telefon: 0800 265080-45032
    E-Mail: Heiko.Berner@nordost.aok.de
  • Stadt Rostock, Landkreis Rostock, Mecklenburgische Seenplatte (Region Waren)
    Silvia Neumann
    Telefon: 0800 265080-46057
    E-Mail: Silvia.Neumann@nordost.aok.de

Das könnte Sie auch interessieren

Der Elternkurs zur Gesundheitsförderung und Suchtprävention richtet sich an Mütter und Väter von Kindern im Alter von 8 bis 12 Jahren..
Mehr erfahren
Wie viel Zeit mit Fernseher, Computer und Handy ist für Kinder sinnvoll? Einige Tipps finden Sie hier.
Mehr erfahren
Die AOK unterstützt Schulen dabei, die Gesundheitskompetenz von Schülern, Lehrern und Eltern zu stärken.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Nordost

AOK-Servicetelefon

<a href="https://www.aok.de/pk/nordost/kontakt-zu-ihrer-aok-nordost/service-telefonnummern/" class="more-link" >24 Stunden täglich und kostenfrei</a>

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.