Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

AOK Nordost unterstützt Aktion „Bio-Brotbox MV“

Das Packen der rund 6.500 wiederverwendbaren Bio-Brotboxen für 105 teilnehmende Grundschulen aus MV übernahmen mehr als 50 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer in fünf Packstationen im ganzen Land. Viele von ihnen sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der AOK Nordost, die die Aktion „Bio-Brotbox“ seit Jahren aktiv unterstützt.

6500 Schulanfänger bekommen gesundes Frühstück

Schwerin/Rostock, 17. Oktober 2018. Es ist so wichtig, doch für viele Kinder keine Selbstverständlichkeit: ein gesundes Frühstück in der Schule. Deshalb waren zum Auftakt der diesjährigen Bio-Brotbox-Aktion in Mecklenburg-Vorpommern 60 Schulanfänger in das Rostocker Rathaus eingeladen und frühstückten gemeinsam mit Landwirtschaftsminister Till Backhaus, dem Rostocker Oberbürgermeister Roland Methling sowie weiteren Partnern der Aktion im Rathaussaal der Hansestadt. Die Gastgeber übergaben dabei ebenso die gelben Bio-Brotboxen mit einem nahrhaften und abwechslungsreichen Pausenfrühstück an die Erstklässler der städtischen Grundschule „Am Alten Markt“ - stellvertretend für alle teilnehmenden Schulen im Land.

6.500 wiederverwendbaren Bio-Brotboxen für Abc-Schützen

Das Packen der rund 6.500 wiederverwendbaren Bio-Brotboxen für 105 teilnehmende Grundschulen aus MV übernahmen mehr als 50 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer in fünf Packstationen im ganzen Land. Viele von ihnen sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der AOK Nordost, die die Aktion „Bio-Brotbox“ seit Jahren aktiv unterstützt.

„Die Unterstützung der Bio-Brotbox-Aktion ist für uns eine Herzenssache, denn als Gesundheitskasse wollen wir möglichst früh und möglichst ganzheitlich bei allen ein Bewusstsein für eine gesunde Ernährung schaffen“, sagte Andreas Bös, Projektverantwortlicher der AOK Nordost bei der Veranstaltung im Rostocker Rathaus. „Und erfolgreiches Lernen beginnt mit gesunder Ernährung. Darum ist ein gesundes Frühstück in der Schule so wichtig. Nicht Schokoriegel oder Gummibärchen, sondern Vollkornbrot und eine ausgewogene Mischung von regionalem Gemüse und Obst gehören in die Frühstücksbox der Kinder. Genau dafür sensibilisiert die Bio-Brotbox.“

Anhang

Weitere Informationen unter: https://www.bio-brotbox.de/

Pressekontakt

AOK Nordost – Die Gesundheitskasse
Matthias Gabriel
Pressesprecher
Telefon: 0800 265 080 - 22202
E-Mail: presse@nordost.aok.de