Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Nordost
Ort/Kasse korrigieren
Servicecenter werden geladen ...

AOK Nordost setzt auf digitale Gesundheitskurse

Keine AOK-Sommerkurse in Präsenz

Potsdam/Rostock, 22. Juni 2020. Die AOK Nordost veranstaltet in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Berlin in diesem Jahr keine AOK-Sommerkurse. Auch wenn sich die Lage rund um das Coronavirus entspannt, dient die vorsorgliche Maßnahme dem Schutz sowohl der Kundinnen und Kunden als auch der Mitarbeitenden der Gesundheitskasse und den Kursleitern. Statt Präsenzkurse zu besuchen, können Interessenten eine Vielzahl an digitalen Gesundheitsangeboten nutzen.

Digitale Gesundheitskurse

Gesund und fit bleiben – auch in Zeiten von Corona. Die AOK Nordost unterstützt Kundinnen und Kunden in der aktuellen Situation durch Online-Kurse bei einem gesunden und sportlichen Lebensstil. Allen Versicherten der AOK Nordost stehen zertifizierte digitale Präventionskurse zur Verfügung. Auch die etablierten Liveonline-Angebote finden weiterhin über das Internet statt. Informationen zu den Online-Präventionskurse gibt es unter www.cyberpraevention.de/aok-nordost.

AOK Active Beach in Warnemünde

Am AOK Active Beach in Warnemünde (Block 13) werden als Ausnahme im Juli und August wöchentlich kostenfreie Yogakurse angeboten. Für Privatpersonen und Vereine steht seit vergangener Woche bis Ende September der Spiel- und Sportstrand auf 7.500 Quadratmetern unter Einhaltung der Hygienevorschriften für den Ball- und Mannschaftssport offen. Aus Hygienegründen sollen in diesem Jahr eigene Bälle mitgebracht werden. Ausgeliehene Bälle werden regelmäßig desinfiziert.

Yoga direkt an der Ostsee

Seit vielen Jahren hat Petra Emus-Wegner ihr Hobby zum Beruf gemacht und arbeitet als Yoga-Trainerin für Kinder und Erwachsene. Die erfahrene Rostocker Yogalehrerin wird vom 2. Juli bis zum 27. August immer donnerstags von 18 bis 19 Uhr am AOK Active Beach eine ganz besondere Auszeit für Körper und Seele anbieten. Dazu sind alle Rostocker und Gäste der Stadt recht herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Am Strand ist ausreichend Platz vorhanden. Die Alternative zu den digitalen Präventionskursen der AOK ist für alle Yoga-Freunde und die, die es noch werden wollen, kostenfrei.

Pressekontakt

AOK Nordost – Die Gesundheitskasse
Pressesprecher Matthias Gabriel
Telefon: 0800 265080-22202
E-Mail: presse@nordost.aok.de