Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Aktiv gegen Parkinson

Das Beratungsprogramm „Aktiv gegen Parkinson“ der AOK Nordost soll die Lebensqualität von Patienten mit Morbus Parkinson verbessern. Versicherte und ihre Angehörigen können sich kostenfrei beraten lassen und gezielte Hilfe in Anspruch nehmen.

Aktiv gegen Parkinson: Das Beratungsprogramm der AOK

Die Diagnose Morbus Parkinson kommt meist überraschend und trifft die Betroffenen und ihre Angehörigen völlig unvorbereitet. Ein wichtiges Ziel des Beratungsprogramms ist, die Lebensqualität der Erkrankten zu verbessern. Mit einer qualitativ hochwertigen und effektiven Beratung wollen wir den Betroffenen und ihren Angehörigen Stabilität und Sicherheit im Umgang mit der Erkrankung geben. Je nach individuellen Bedürfnissen können Versicherte einzelne Leistungen in Anspruch nehmen.

So unterstützen wir Sie

Soziale Kontakte, Sport und Hobbys – all das tut nicht nur dem Körper gut, sondern nimmt auch positiven Einfluss auf die Psyche. Das Voranschreiten der Krankheit kann sich durch gesunde Lebensführung und Bewegung deutlich verlangsamen. Das Beratungsprogramm „Aktiv gegen Parkinson“ der AOK Nordost setzt hier an und bietet:

Unabhängigkeit und Sicherheit: Fahreignung überprüfen
Selbst Auto fahren ist für viele Menschen ein Zeichen von Unabhängigkeit. Doch die Sicherheit darf nicht zu kurz kommen. Versicherte der AOK Nordost erhalten einen Coupon im Wert von 75 Euro und können damit ihre Fahreignung überprüfen. Bei einer von uns benannten und spezialisierten Fahrschule können Sie diesen Coupon einlösen und die Fahrverhaltensprobe durchführen.

Therapiebegleitende App
Eine mobile Unterstützung im Alltag ist die Ratgeber-App „MoveApp“. Diese wurde unter der medizinischen Leitung von Prof. Dr. Georg Ebersbach, Chefarzt der Parkinsonklinik in Beelitz-Heilstätten, entwickelt. Neben Anleitungen zum Bewegungstraining, einem umfassenden Bewegungsprotokoll inklusive Wochenauswertung und einer Medikamenten-Erinnerungsfunktion bietet die therapiebegleitende App vielfältige Hilfestellungen und übersichtliche Informationen für Menschen mit Parkinson. Die MoveApp stand bisher nur für IOS-Geräte zur Verfügung. Durch die Finanzierung der AOK Nordost und der Deutschen Parkinson Hilfe e.V. ist der kostenlose Download der App auch auf Android-Smartphones und -Tablets möglich.

Kostenlose Informationsmaterialien
Um das aktive Training und gesunde Bewegung zu fördern, stellen wir unseren Versicherten kostenlose Informationsmaterialien, wie die DVD „Obenauf mit Parkinson“ zur Verfügung.

Spezielles Training
Damit Selbstständigkeit und Lebensqualität so lange wie möglich erhalten bleibt, übernehmen wir im Einzelfall die Kosten für eine spezifische Bewegungstherapie bei Parkinson (LSVT® BIG Training).

Förderung der Selbsthilfe
Die Arbeit von Selbsthilfegruppen hat in den letzten Jahren wesentlich an Bedeutung gewonnen. Es besteht zunehmend der Wunsch kranker Menschen, sich untereinander auszutauschen und gemeinsam etwas zu unternehmen. Das Engagement der regionalen Selbsthilfegruppen unterstützen wir als AOK Nordost. Gefördert werden Selbsthilfegruppen, die, wie in unserem Video, ganz besondere Wege im Umgang mit der Krankheit suchen. 

Video: "Aktiv gegen Parkinson" – Trommeln gegen die Lähmung
Video: "Aktiv gegen Parkinson" – Trommeln gegen die Lähmung

Kontakt zur AOK

Möchten Sie eine der Leistungen in Anspruch nehmen oder sich eingehend beraten lassen? Dann sprechen Sie unsere Mitarbeiter telefonisch oder in einer Geschäftsstelle in Ihrer Nähe darauf an. Wir helfen Ihnen mit gezielter Unterstützung im Umgang mit der Krankheit.

Deutsche Parkinson Hilfe

Die AOK Nordost und die Deutsche Parkinson Hilfe engagieren sich bei vielen Veranstaltungen gemeinsam für die Aufklärung und Beratung der Betroffenen und deren Angehörigen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Deutschen Parkinson Hilfe.

Darüber hinaus können Sie die Deutsche Parkinson Hilfe auch mit einer Spende unterstützen.

Deutsche Parkinson Hilfe e.V.
Mittelbrandenburgische Sparkasse
Spendenkonto 1000 81 51 41
BLZ: 160 500 00

Weitere Leistungen der AOK

Bewegungsübungen in Gruppen für Menschen mit der gleichen Erkrankung oder Funktionseinschränkung.
Mehr erfahren
Die AOK unterstützt Selbsthilfegruppen – finanziell und organisatorisch.
Mehr erfahren
Sie wollen mit dem Rauchen aufhören? Dann nutzen Sie das Online-Training SQUIN.
Mehr erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Nachgewiesen wirksam: Stärken Sie Ihre Psyche mit dem kostenlosen Online-Programm moodgym.
Mehr erfahren
Die AOK-Pflegeberater helfen Ihnen, alles rund um die Pflege eines Angehörigen zu organisieren.
Mehr erfahren
Ein Pflegeheim ist die Alternative zur Pflege zu Hause. Alle Informationen zu den Leistungen der AOK-Pflegekasse auf einen Blick.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Nordost
AOK vor Ort

Unsere über 100 Beratungsstellen haben werktäglich geöffnet.

AOK-Servicetelefon

24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote
Rückrufservice
Gesprächstermin vereinbaren