Angebot anzeigen für:
Suche bei der AOK Hessen
Ort/Kasse korrigieren
Kontakt zu meiner AOK Hessen
Ort/Kasse korrigieren
Beratungscenter werden geladen ...

Am Wochenende Energie tanken

Gelassen und sicher im Stress. 2-Tage-Kompakt-Programm

Sie brauchen dringend eine Auszeit und möchten lernen, wie Sie besser mit Stress umgehen können? Ihnen fehlt aber die Zeit, regelmäßig an einem Kurs teilzunehmen? Dann ist unser Stressbewältigungskurs in Kompaktform nach Gert Kaluza, dem Experten für die Bereiche Stress und Stressmanagement, genau das Richtige für Sie. Verbringen Sie ein Wochenende in einem 4-Sterne-Hotel in Hessen und lassen Sie sich von erfahrenen Trainern optimal betreuen. Mit der Unterstützung von Sozialpädagogen und Psychologen identifizieren Sie Ihre Stressauslöser und lernen, diese frühzeitig zu erkennen und ihnen erfolgreich entgegenzuwirken. Mit Hilfe der Progressiven Muskelentspannung lernen Sie außerdem, jederzeit zu entspannen. Sie werden angeregt, Ausgleichsaktivitäten und Auszeiten in Ihren Alltag zu integrieren.

Kursinhalte

In diesem Kurs sind Sie richtig, wenn Sie einen neuen Umgang mit Stress erlernen möchten und an regelmäßig stattfindenden Kursen nicht teilnehmen können.

Samstag und Sonntag je 6 Stunden. Teilnahme ab 18 Jahren. Kostenlos für AOK-Versicherte. Versicherte anderer Krankenkassen zahlen 96 Euro Kursgebühr. Sonstige Kosten 1 x Übernachtung mit Frühstück, 2 x Mittagessen, 1 x Abendessen im Ringhotel Siegfriedbrunnen 94 Euro, im Lothar-Mai-Haus 121 Euro.

Die Übernachtungs- und Verpflegungskosten im 4-Sterne-Hotel zahlt jeder Teilnehmer vor Ort selbst. Schwimmbad- und Saunanutzung sind inklusive. Die Anmeldungen sind verbindlich, bei Stornierungen gelten die jeweiligen Stornierungsbedingungen des Hotels.

Zur Kurssuche

Das könnte Sie auch interessieren

Yoga fördert Gelassenheit und Beweglichkeit. Die AOK stellt diese Entspannungsmethode vor.
Mehr erfahren
Anspannen und loslassen – so kommen Sie zur Ruhe.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Hessen

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote

Newsletter
Was für ein Leben!

Gute Laune garantiert mit Deinem AOK-Newsletter und vielen Tipps

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.