Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Cyberknife: innovative Krebstherapie

Die „Cyberknife-Methode“ ist eine innovative und erprobte Behandlungsalternative für Tumorpatienten. Die AOK Bayern übernimmt die Kosten für diese Therapie. Erfahren Sie mehr im Video.

Schmerzfreie und schnelle Krebsbehandlung

Die „Cyberknife-Methode“ zählt aktuell zu den innovativsten Behandlungsmethoden in der Krebstherapie. Mit ihr können bestimmte Tumorerkrankungen effektiv, schmerzfrei und vor allem ohne chirurgischen Eingriff behandelt werden. Das Cyberknife ist dabei in der Lage den Tumor sehr präzise zu treffen und auszuschalten. Oft ist dafür sogar nur eine Behandlung notwendig.

Video: Cyberknife – innovative Behandlungsmethode

Wir übernehmen die Kosten

Die Behandlungsmethode wird unter anderem am Europäischen Cyberknife Zentrum München (ECZM) in Großhadern durchgeführt. Mit dem Institut hat die AOK Bayern einen speziellen Vertrag abgeschlossen, denn für unsere Versicherten übernehmen wir die Kosten der Therapie komplett.

Weitere Leistungen der AOK

Sicherheit durch Früherkennung: Wann Sie zur Vorsorge gehen sollten und was die AOK für Sie leistet.
Mehr erfahren
Die AOK übernimmt die Kosten für neue Therapien und wirkt bei der medizinischen Forschung mit.
Mehr erfahren
Brauchen Sie eine Reha-Maßnahme, berät Sie die AOK.
Mehr erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

AOK-Curaplan Brustkrebs unterstützt Sie während der Behandlung und bei der Nachsorge.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Bayern
Ihr Ansprechpartner vor Ort

Persönlich und nah mit unseren 250 Geschäftsstellen

Ihren Ansprechpartner finden

Rund 10.000 Mitarbeiter engagieren sich bei der AOK Bayern aus vollem Herzen für Sie und Ihre Gesundheit

Weitere Kontaktangebote
Zweitmeinungsservice