Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Bayern
Ort/Kasse korrigieren
Geschäftsstellen werden geladen ...

Bayerischer Fußball-Verband – Partner der AOK Bayern

Wer ist der Bayerische Fußball-Verband?

Der Bayerische Fußball-Verband ist mit rund 4 600 Vereinen, über 1,6 Millionen Mitgliedern und mehr als 26 000 Mannschaften der mit Abstand größte unter den insgesamt 21 Landesverbänden des Deutschen Fußball-Bundes und 53 Fachverbänden des Bayerischen Landes-Sportverbandes. Neben der Organisation des Spielbetriebs ist die Talentförderung eine der zentralen Aufgaben des BFV. Ziel ist es, jedem Talent unabhängig von seinem Wohnort eine gleiche und faire Chance auf eine heimatnahe und qualifizierte Ausbildung zu bieten. Die dritte große Säule ist das soziale Engagement. Seine soziale und gesellschaftliche Verantwortung nimmt der BFV unter anderem mit der 2012 gegründeten BFV-Sozialstiftung wahr.

Inhalt der Partnerschaft

Die AOK Bayern ist exklusiver Gesundheitspartner des Bayerischen Fußball-Verbandes.
Gemeinsames Anliegen der beiden Partner ist es, die gesunde Bewegung bei Kindern und Jugendlichen zu fördern.

Im Rahmen der Gesundheitspartnerschaft war die AOK Bayern bei der Fussballiade, die vom 20. bis 23. Juni 2019 in Landshut stattfand, vor Ort mit dabei. Das bayerische Turnierhighlight des Jahres war ein Fest für die Region Landshut und ein Lernort für alle, die mehr über Fußball wissen wollen.
Die Landshuter Altstadt wurde zur Festmeile und bot ein gigantisches Rahmenprogramm. Auch auf der Festwiese in der Innenstadt gab es verschiedene Spielfelder und Mitmachangebote, vor allem für Kinder und Jugendliche.

Des Weiteren ist die AOK Bayern in der Saison 2019/2020 Partner und Namensgeber des BFV U19-Junioren Pokals und bei ausgewählten Bezirksfinalturnieren und dem Landesfinale mit einem Aktionsstand vertreten.

Weitere Infos