Corona-"Impfung"

Es handelt sich bei allen 4 Substanzen um bedingte Zulassungen. D.h. sie sind noch in der Testphase. Sie kommunizieren aber mit dem Begriff "zugelassene Impfstoffe". Ich finde auch keinen Hinweis, dass logischerweise keine Langzeitstudie vorliegt und dass die Hersteller keine Haftung übernehmen. Das finde ich irreführend. Wieso wird das nicht korrekt kommuniziert?

Experten-Antworten erhalten und mitdiskutieren

Melde dich jetzt an für Kommentare, Diskussionen und kompetente Antworten auf deine Fragen.

Beste Antwort