Angebot anzeigen für:
Suche bei der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland
Ort/Kasse korrigieren
Kontakt zu meiner AOK Rheinland-Pfalz/Saarland
Ort/Kasse korrigieren
Kundencenter werden geladen ...

AOK-Auslandsreise-Wahltarif

Ob ärztliche Behandlung, Hilfe im medizinischen Notfall oder Rücktransport nach Deutschland – mit dem attraktiven AOK-Auslandsreise-Wahltarif sind Sie im Urlaub rundum abgesichert. Der Auslandstarif gilt weltweit für Auslandsreisen bis zu sechs Wochen.

Das zahlt die AOK

Mit dem Auslandsreise-Wahltarif erstattet die AOK bei akuten Erkrankungen alle Kosten einschließlich der Zuzahlungen und Eigenanteile für

  • medizinisch notwendige ärztliche und zahnärztliche Behandlungen
  • medizinisch notwendige stationäre Krankenhausbehandlungen
  • ärztlich verordnete Fahrten mit dem Krankenwagen oder Flugtransporte zum nächstgelegenen Krankenhaus
  • ärztlich verordnete Arzneimittel, Verbandsmaterial, Heil- und Hilfsmittel
  • sowie den medizinisch zwingend notwendigen und ärztlich verordneten Rücktransport nach Deutschland

Sammeln Sie bitte sämtliche Belege und Rechnungen und reichen Sie diese bei Ihrer AOK zur Erstattung ein.

Das kostet der Auslandsreise-Wahltarif

Pro Person schließen Sie jeweils einen eigenen AOK-Auslandsreise-Wahltarif ab. Der Beitrag wird im Voraus für das Kalenderjahr gezahlt. Bei Tarifbeginn im laufenden Kalenderjahr wird der Beitrag anteilig berechnet. Die Bindungsfrist an den Wahltarif und damit an die Mitgliedschaft bei Ihrer AOK beträgt mindestens ein Kalenderjahr.

AlterJahresbeiträge pro Person
bis 64 Jahre6 Euro
ab 65 Jahre12 Euro

So leicht bekommen Sie den AOK-Auslandsreise-Wahltarif

Die Teilnahmeerklärung (PDF, 1,15 KB) steht zum Download bereit. Drucken Sie die Datei aus und senden Sie den ausgefüllten und unterschriebenen Antrag anschließend per Post an Ihre AOK.

Das könnte Sie auch interessieren

Der passende Versicherungsschutz, wenn Sie längere Zeit im Ausland leben und arbeiten.
Mehr erfahren
Die wichtigsten Infos zum Krankenversicherungsschutz beim Studium im Ausland.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Rheinland-Pfalz/Saarland

Ihr Ansprechpartner rund um die Uhr

24 Stunden täglich und kostenfrei am Service-Telefon

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.