Angebot anzeigen für:
Suche bei der AOK PLUS
Ort/Kasse korrigieren
Kontakt zu meiner AOK PLUS
Ort/Kasse korrigieren
Geschäftsstellen werden geladen ...

Gynäkologie PLUS

Frauen, denen eine gynäkologische Operation bevorsteht, können an dem Programm Gynäkologie PLUS der AOK PLUS teilnehmen. Das Programm ist ein Versorgungsangebot für AOK-Versicherte, die sich ambulant operieren lassen möchten.

Vorteile für Programmteilnehmer

  • Zeitnahe Terminvergabe: innerhalb von sieben Tagen für eine Erstuntersuchung und maximal zwei Wochen Wartezeit für die Operation
  • Gynäkologische Operationen auf höchstem medizinischen Niveau
  • Vermeidung von Krankenhausaufenthalten
  • Hygienisch einwandfreie Behandlung
  • Verbesserte Betreuung vor und nach einer Operation durch eine intensive Zusammenarbeit von behandelnden Hausärzten, Fachärzten und der Praxisklinik
  • Schnellere Wiedereingliederung in den Arbeitsalltag und in die häusliche Umgebung

Teilnahme

Die Teilnahme beginnt mit der schriftlichen Teilnahmeerklärung in der Praxisklinik und endet automatisch nach drei Monaten. Die Teilnahme ist für die Versicherten freiwillig und jederzeit kündbar.

Teilnehmende Leistungserbringer

Medizinisches Versorgungszentrum
Gynäkologie Praxisklinik
Maria-Grollmuß-Straße 10
02977 Hoyerswerda

Inhalte des Programms

  • Die Praxisklinik übernimmt die Koordination des Behandlungsablaufes von der Vorbereitung der gynäkologischen Operation bis zur Nachbetreuung.
  • Im Bedarfsfall wird eine kurzzeitpflegerische Versorgung, auch rund um die Uhr, gewährleistet.
  • Qualifiziertes Personal sichert die Operation und nachoperative Überwachung ab.
  • Praxisklinik und Haus- oder Fachärzte stimmen sich im Vorfeld der Operation ab.
  • Medizinisch notwendige Krankenfahrten der Versicherten werden koordiniert.
  • Notfallmaßnahmen bei entlassenen Patienten werden vorgehalten.
  • Die telefonische Erreichbarkeit eines Arztes bei Komplikationen außerhalb der Sprechzeiten der Praxisklinik ist sichergestellt.

Zielgruppe

Das Programm richtet sich an Versicherte der AOK PLUS, bei denen eine gynäkologische Operation ansteht, die in einer Praxisklinik ambulant durchgeführt werden kann.

Das könnte Sie auch interessieren

Die AOK PLUS unterstützt Patienten mit kardiovaskulären (Herz und Gefäße betreffenden) Erkrankungen in Thüringen. Krankheiten des Herz-Kreislauf-Systems sind vielfältig. Mit dem Fokus auf Ihr Krankheitsbild reagieren Haus- und Fachärzte mit einer auf Ihre individuellen Bedürfnisse hin angepassten Therapie.
Mehr erfahren
Die AOK gibt Tipps für die erste Zeit mit Baby – inklusive Checkliste für Behördengänge.
Mehr erfahren
Wenn Sie ausgewogen essen und einige Tipps beachten, bekommt Ihr Baby alle Nährstoffe, die es braucht.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK PLUS

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.