AOK Zuckerkompass

Ein innovatives Programm der AOK Nordost für den digitalen und praktischen Unterricht zur Reduktion des Zuckerkonsums bei Jugendlichen.

Inhalte im Überblick

    Aktuelles

    Der AOK-Zuckerkompass startet 2021 und erweitert die AOK-Angebote um ein digitales und interaktives Programm zur Gesundheitsförderung in der Schule.

    Zielgruppe

    • Schüler der 5. bis 8. Klasse
    • Einbeziehung von Familie (Eltern) und Lehrkräften

    Ziele

    Ernährungskompetenz bei Schülerinnen und Schülern verbessern unter Einbeziehung von Familie (Eltern) und Lehrkräften.

    • Reduktion des Zuckerkonsums bei Jugendlichen
    • Aufklärung über Zucker – nicht verteufeln

    Umsetzung

    Lehrkräfte können digitale, interaktive Projekttage oder Unterrichtsstunden am Computer modular zusammenzustellen und im Unterricht online oder offline am interaktiven Whiteboard oder Beamer nutzen. Die Unterlagen findet man auf unserer AOK-Online-Plattform mit vollständig ausgearbeiteten Lerneinheiten in unterschiedlichen Zeitformaten.

    Hier geht es zum Programm

    Unsere AOK-Online-Plattform mit den Lerneinheiten finden Sie unter: www.aok.de/zuckerkompass

    Wussten Sie schon, dass…?

    ... wir zu viel Zucker essen? Rund 90 Gramm pro Tag, nur 50 Gramm sollten es laut WHO sein.

    ... die wenigsten Jugendlichen ihren Zuckerkonsum kennen und wissen, wie sie ihn reduzieren können?

    Kontakt zum Thema

    Interesse geweckt? Dann schreiben Sie uns gerne eine E-Mail: schule(at)nordost.aok.de

    Aktualisiert: 24.09.2021

    Waren diese Informationen hilfreich für Sie?

    Kontakt zu Ihrer AOK Nordost

    Onlineportal „Meine AOK“

    Zum Onlineportal

    E-Mail schreiben

    Zum Kontaktformular