Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Nordost
Ort/Kasse korrigieren
Servicecenter werden geladen ...

Pressemitteilungen

Gesundheitspartnerschaft zwischen AOK Nordost und Humboldt-Universität zu Berlin geschlossen

(01.09.2021) Alle Ampeln auf Grün: Die wissenschaftliche Begleitung des neuen Hochschulischen Gesundheitsmanagements an der Humboldt-Universität wird künftig unter Federführung der AOK Nordost stattfinden. „Ich freue mich, dass die AOK Nordost in den nächsten Jahren Teil dieses Projektes sein wird und dass sowohl von unserer Expertise als auch von den konkreten Angeboten rund 5.000 Beschäftigte und mehr als 36.000 Studierende profitieren können“, sagt Matthias Auth, Leiter des Gesundheitsmanagements bei der AOK Nordost.

Sozialgarantie muss auch für die künftige Regierung gelten

Knut Lambertin, AOK-Verwaltungsratsvorsitzender und Vertreter der Versicherten

Erkältungskrankheiten wieder auf dem Vormarsch

(10.08.2021) Nicht nur die Corona-Fallzahlen steigen seit Anfang Juli wieder, auch die während des Lockdowns bis Mai 2021 seltener gewordenen Infekte der oberen Atemwege sind wieder auf dem Vormarsch. Das hat eine Krankmeldungs-Auswertung der AOK Nordost auf Basis von anonymisierten Versichertendaten ergeben.

Dritte Welle: Covid19-Patienten im Schnitt neun Jahre jünger

(03.08.2021) Die Corona-Impfungen von Seniorinnen und Senioren haben bereits im Frühjahr dieses Jahres das Durchschnittsalter der Covid-19- Patientinnen und –Patienten in Berliner Krankenhäusern deutlich gesenkt. Das zeigt eine aktuelle Auswertung von Abrechnungsdaten von AOK Nordost-Versicherten und anderen AOK-Versicherten, die in Berliner Krankenhäusern behandelt wurden.

Am 23. August startet mit 30mal30 Berlins größte Bewegungsaktion 2021

(20.07.2021) Wir Deutschen haben im Durchschnitt etwa 5 Kilogramm während des Lockdowns zugenommen. Hauptgrund ist mangelnde Bewegung bei Kindern und Erwachsenen. Aus diesem Anlass startet ab dem 23. August die Aktion 30mal30, die von der Berliner Health Care Agentur läuft – in Kooperation mit dem dänischen Pharmaunternehmen Novo Nordisk, der AOK Nordost und dem Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf – organisiert wird.