Angebot anzeigen für:

Ausbildungsplätze und Praktika finden mit der AOK und radio ffn

Auch 2019 kooperiert die AOK Niedersachsen wieder mit radio ffn, um Schülern zu ihrem Einstieg in den Wunschjob zu verhelfen. Die Lehrstellenbörse ist online immer erreichbar.

Ein junges Mädchen schaut lachend auf ihr Smartphone.

Der Einstieg in den Wunschjob

2019 läuft die Lehrstellenbörse von AOK und radio ffn vom 18. März bis 12. April bereits zum 23. Mal. Vier Wochen lang gibt es wieder regelmäßig Berichte und Infos zu Bewerbung und Ausbildung. Im letzten Jahr haben über 3.000 Klein-, Mittel- und Großbetriebe mehr als 8.000 offene Ausbildungsplätze auf lehrstellenboerse.ffn.de eingestellt.

Lehrstellenbörse online immer erreichbar

Auch über die Aktion hinaus können Lehrstellensuchende und Anbieter die Lehrstellenbörse kostenlos nutzen. Bei Fragen erreichen Sie die kostenfreie Hotline ganzjährig: 0800 529 5555

In der Lehrstellenbörse suchen

Sie suchen noch nach einem Ausbildungsplatz, möchten eine schulische Ausbildung oder ein Praktikum machen? Auch FSJ-Stellen und duale Studienplätze sind im Angebot. Dann bewerben Sie sich gleich online oder geben Sie kostenlos ein Suchangebot für einen Ausbildungs- oder Praktikumsplatz in Ihrem Wunschjob auf. Sie erhalten dann alle aktuellen Angebote sechs Wochen lang per E-Mail.

Hier geht’s zur Lehrstellenbörse 

Für Arbeitgeber: Ausbildungsplatzangebote aufgeben

Stellen Sie Lehrstellenangebote oder Praktikumsplätze kostenlos in die Lehrstellenbörse von AOK und radio ffn ein. Nach der Freigabe erscheint Ihr Angebot innerhalb kürzester Zeit und bleibt sechs Wochen online.

Hier geht’s zur Lehrstellenbörse

Die AOK: Attraktiver Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb

Die AOK Niedersachsen ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen im Gesundheitswesen und ein attraktiver Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb. Unsere Mitarbeiter arbeiten in spannenden und dynamischen Aufgabenfeldern.

Aktuell bilden wir 280 Auszubildende in verschiedenen Berufen aus:

  • 254 Sozialversicherungsfachangestellte
  • 26 Kaufleute im Gesundheitswesen

Im August 2019 werden 130 neue Auszubildende ihre Ausbildung begonnen.

Sind Sie interessiert an einer Ausbildung bei der AOK Niedersachsen?

Erfahren Sie mehr zur Karriere bei der AOK Niedersachsen.

Das könnte Sie auch interessieren

Das müssen Schüler und Studierende über ihre Sozialversicherung wissen, wenn sie nebenbei arbeiten.
Mehr erfahren
Mit der AOK genießen auch Auszubildende günstige Krankenkassenbeiträge und starke Leistungen.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Niedersachsen

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote

  • Zweitmeinungsservice

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.