Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Niedersachsen
Ort/Kasse korrigieren
Servicezentren werden geladen ...

AOK holt Handball-Stars an die Grundschule

16.04.2015

Prominente Unterstützung für den Sportunterricht kann jetzt eine Grundschule aus Niedersachsen mit dem neuen Handball-Schulprojekt „AOK Star-Training" ergattern. Hierbei werden aktive Handballprofis vor Ort einen exklusiven Schnupperkurs für Kinder durchführen und auch Autogramm- und Fotowünsche erfüllen. Anschließend findet auf dem Schulhof eine Handball-Party mit Musik und sportlichen Mitmachaktionen für alle Grundschüler statt.

Bewerben können sich ab sofort alle Grundschul-Lehrkräfte sowie die Eltern der Schülerinnen und Schüler unter www.aok-startraining.de. Bewerbungsschluss ist der 19. Juni 2015. Das Event an der Gewinner-Schule findet nach den Sommerferien statt. Für die Schule fallen keine Kosten an.

Ziel der Aktion ist, den Kindern Freude an der Bewegung, am Spielen und am sportlichen Miteinander zu vermitteln und so für den Handball-Sport zu begeistern.

Unter der Schirmherrschaft von Weltmeister Christian „Blacky" Schwarzer und der Rekord-Nationalspielerin Grit Jurack werden ausgewählte Handballprofis bundesweit 22 Schulen besuchen, um mit den Schülern zu trainieren und ihnen den Spaß am Handball zu vermitteln. „Mich hat der Handball-Virus schon in meiner Kindheit infiziert. Für eine Sache zu brennen, ist bei vielen Jugendlichen durch das riesige Freizeitangebot heutzutage leider etwas verloren gegangen. Genau diese Leidenschaft für Bewegung und Teamsport möchte ich den Schülern weitergeben", erklärt Schwarzer sein Engagement. Außerdem sei das Projekt eine gute Chance, neue Talente für regionale Vereine zu gewinnen.

Mehr Infos zum AOK Star-Training hier!